Documenta-Kunstwerk: Die ersten Bücher hängen am Parthenon

documenta 14: Parthenon der Bücher
1 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
2 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
3 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
4 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
5 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
6 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
7 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
8 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz
documenta 14: Parthenon der Bücher
9 von 19
Die ersten Bücher hängen jetzt am documenta 14-Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf dem Friedrichsplatz

Kassel. Die ersten von insgesamt 55.000 Büchern wurden am documenta-Kunstwerk Parthenon angebracht. Der Büchertempel der argentinischen Künstlerin Marta Minujín ist ein Zeichen gegen Zensur.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Festzug der Wehlheider Kirmes
Kassel. Die Wehlheider Kirmesfeste sind traditionell für großzügige Bonbon-Regen bekannt. Diesmal aber regnete es …
Festzug der Wehlheider Kirmes
Schlossgartenfest: Regierungspräsidium feiert 150-jähriges Jubiläum
Kassel. Beim 150-jährigen Jubiläum des Kasseler Regierungspräsidiums wurde die Adresse Am Steinweg in Am Alten …
Schlossgartenfest: Regierungspräsidium feiert 150-jähriges Jubiläum