Festzug zur 1000-Jahr-Feier Kassels im Jahr 1913

Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
1 von 9
Mit ihren Palmwedeln ein Friedenssymbol: Die jungen Frauen sind beim Festzug zur 1000-Jahr-Feier auf der Königsstraße zu sehen. Im Hintergrund erkennt man den Turm des Hessischen Landesmuseums. Das Foto hat uns Werner Baumbach zur Verfügung gestellt.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
2 von 9
Hoch zu Ross: An der früheren Bahnhofstraße (heute Werner-Hilpert-Straße) entstand diese Aufnahme. Dargestellt wird der Einzug von König Konrad im Jahr 913.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
3 von 9
Hohenzollernstraße: Das Foto von der heutigen Friedrich-Ebert-Straße hat uns Meinhard Ditschar geschickt.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
4 von 9
Etappe der Geschichte: Hier geht es um Kassel als Hauptstadt des Königreichs Westfalen.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
5 von 9
Damals schrieb sich die Stadt noch mit „C“: So wurde für die 1000-Jahr-Feier geworben.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
6 von 9
Unverkennbar: Natürlich musste auch der Herkules beim Festzug dabei sein.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
7 von 9
Fachwerktraum: Das von einem Pferdegespann gezogene Modell zeigt das alte Kasseler Rathaus.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
8 von 9
Erinnerung an den Königshof 913: So stellte man sich die Anfänge von Chasalla vor.
Festzug zur 1000-Jahr-Feier 1913
9 von 9
Hier ist die Darstellung von Landgraf Philipp zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Protest gegen Kriegswaffenherstellung in Kassel am Weltfriedenstag
Kassel. Um am Weltfriedenstag gegen Kriegswaffenherstellung in Kassel zu demonstrieren, haben sich am Freitagmorgen …
Protest gegen Kriegswaffenherstellung in Kassel am Weltfriedenstag
HNA Wiesn 2018: Bildergalerie vom Donnerstag
Baunatal. Am Donnerstag sind die HNA Wiesn 2018 gestartet. Tim Toupet und Micke Krause stehen für beste Stimmung im …
HNA Wiesn 2018: Bildergalerie vom Donnerstag

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.