Gastronomie in der Grimmwelt

1 von 30
2 von 30
3 von 30
4 von 30
5 von 30
6 von 30
7 von 30
8 von 30
9 von 30

Kassel. Das Café-Restaurant in der Grimmwelt auf dem Weinberg soll ab 4. September nicht nur für Besucher des Ausstellungshauses, sondern auch für sonstige Gäste geöffnet sein. Im „Falada“ will Gastronom Johannes Reinhold von der Schulklasse bis zur Abendgesellschaft ein breites Gästespektrum bedienen – passend zum Grimm-Erlebnis mit nordhessisch inspirierten Produkten.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Inspirationen vom Stoffmarkt an den Kasseler Messehallen

Inspirationen vom Stoffmarkt an den Kasseler Messehallen

Der Deutsch-Holländische Stoffmarkt in Kassel hat am Wochenende an den Messehallen eine Fundgrube an Ideen geboten. Im …
Inspirationen vom Stoffmarkt an den Kasseler Messehallen
Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert