Gastronomie in der Grimmwelt

1 von 30
2 von 30
3 von 30
4 von 30
5 von 30
6 von 30
7 von 30
8 von 30
9 von 30

Kassel. Das Café-Restaurant in der Grimmwelt auf dem Weinberg soll ab 4. September nicht nur für Besucher des Ausstellungshauses, sondern auch für sonstige Gäste geöffnet sein. Im „Falada“ will Gastronom Johannes Reinhold von der Schulklasse bis zur Abendgesellschaft ein breites Gästespektrum bedienen – passend zum Grimm-Erlebnis mit nordhessisch inspirierten Produkten.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

documenta: Schormann wird neue Geschäftsführerin
Zur Pressekonferenz im Fridericianum stellt Oberbürgermeister Christian Geselle die neue Generaldirektorin der …
documenta: Schormann wird neue Geschäftsführerin
Unfall auf der A44 zwischen Kreuz Kassel-West und Dreieck Kassel-Süd
Kassel. Auf der Autobahn 44 ist es zwischen dem Autobahnkreuz Kassel-West und dem Dreieck Kassel-Süd zu einem schweren …
Unfall auf der A44 zwischen Kreuz Kassel-West und Dreieck Kassel-Süd