Historische Bilder von der Wehlheider Kirmes

1 von 6
Damals in der Stadthalle: 1954 fand die Kirmes erstmals und mit großem Erfolg im Saal der Stadthalle statt. "Wehlheider Jungen, viel besungen", hieß es auch dort. Die Kulisse stellte das alte Wehlheider Bürgermeisteramt dar.
2 von 6
Bitte lächeln: Kirmesvater Dieter Weber (links) und der Vorsitzende der TGW, Peter Nörthemann (rechts) mit dem Bürgermeisterpaar der Wehlheider Kirmes von 1998, Rosi Simon und Eugen Bauer.
3 von 6
Prost! Auf die 51. Wehlheider Kirmes stießen mit den Kirmesmädchen und -burschen 1999 (von links nach rechts) Martini-Geschäftsführer Reinhold Sauer, Eugen Bauer, Rosi Simon, TGW-Vorsitzender Peter Nörthemann, das Bürgermeisterpaar Erich und Marianne Jakobi sowie Martini-Verkaufsdiktor Manfred Ebenhöh an.
4 von 6
Paare fahren aus: Das damals neu gekürte Wehlheider Bürgermeisterpaar Elisabeth und Franz Schminke (r.) in der festlich geschmückten Kutsche auf der Fahrt nach Park Schönfeld. Ihm gegenüber sitzt das Bürgermeisterpaar 1950 und 1951 namens Damm.
5 von 6
Posieren vor der Gastronomie: Dorfpolizist und Kirmesburschen stellten sich 1953 stolz vor dem "Wehlheider Hof" (damals Ecke Wilhelmshöher Allee/Germaniastraße) auf - der Traditionsgaststätte, in der das Fest des Vereins 1949 seinen Anfang nahm.
6 von 6
Mit Musik auf die Wehlheider Kirmes: Dieses Bild entstand im Jahr 2005.

Im Jahr 1949 wurde die alte Tradition der Kirmes in Wehlheiden erstmals nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgenommen. Der Festplatz befand sich anfangs noch auf dem Sportplatz "Sülze" am südlichen Ende des Grassweges. Erst ab 1966 findet die Kirmes rund um den Georg-Stock-Platz und in den alteingesessenen Kneipen des Ortsteils statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Wahlkampf in Hessen: Kanzlerin Angela Merkel Kassel
Hoher Besuch aus der Politik in Nordhessen: Bundeskanzlerin Angela Merkel war heute bei einer Wahlkampfveranstaltung in …
Wahlkampf in Hessen: Kanzlerin Angela Merkel Kassel
Umzug der Waldauer Entenkirmes 2018
Umzug der Waldauer Entenkirmes 2018

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.