In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche

In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
1 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
2 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
3 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
4 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
5 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
6 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
7 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
8 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche
9 von 17
In die Krippen geschaut: Ausstellung in der Karlskirche

Kassel. Es gibt viele Möglichkeiten, eine Krippe zu gestalten. Welche, das wird ab dem ersten Advent am Sonntag, 29. November, in der Karlskirche gezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Dauerregen sorgt für Hochwasser: Bilder aus Kaufungen
Dauerregen sorgt für Hochwasser: Bilder aus Kaufungen
Kasseler Polizeihund Hecki will mal Spürhund werden
Kassel. Gerade mal 13 Wochen ist Hecki alt – und damit das zurzeit jüngste Mitglied der Kasseler Polizei. Auf Streife …
Kasseler Polizeihund Hecki will mal Spürhund werden