So sah Kassel 1945 aus

1 von 6
Vor die Wand gefahren: Ein amerikanischer Panzer, der beim Vormarsch auf Kassel zerstört wurde.
2 von 6
Trümmerlandschaft Untere Königsstraße: So sah es in Kassel nach dem Krieg aus. Das Foto mit den beschädigten Türmen der Martins- kirche hat ein amerikanischer Soldat gemacht.
3 von 6
Aufnahme aus dem Vorderen Westen: Auch die Friedenskirche wurde im Krieg beschädigt.
4 von 6
Nur noch ein Gerippe: Die Bahnsteigüberdachungen waren schwer beschädigt.
5 von 6
Aus der Bilderserie, aber bislang nicht zugeordnet: Amerikanische Soldaten beim Einmarsch.
6 von 6
Auch dieses Foto gehört zu der jetzt aufgetauchten Serie. Es zeigt allerdings den Siegfriedbrunnen in Worms. Dahinter befindet sich heute die Stadtbibliothek, links davon steht die Dreifaltigkeitskirche. HNA-Leser Frank Backes lieferte den Hinweis. Vielen Dank.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert

Kasseler Rathaus wegen Bombendrohung evakuiert
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Ein Fachwerkhaus an der Hans-Staden-Straße in Wolfhagen wurde durch einen Brand, der am Donnerstagmittag im Bereich …
Wolfhagen: Wohnhaus nach Brand vorerst unbewohnbar