K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb

1 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
2 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
3 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
4 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
5 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
6 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
7 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
8 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
9 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb

Der Kasseler Düngemittelkonzern K+S hat am Dienstag in der kanadischen Prärie die neue Kali-Mine Legacy (Vermächtnis) in Betieb genommen. Der symbolische Start des Trommeltrockners ist ein weiterer Schritt beim Hochfahren des mit 3 Milliarden Euro Kosten teuersten Projekts in der Geschichte von K+S. Die HNA hat exklusiv an der Inbetriebnahme teilgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Erneut Razzia am Kasseler Stern
Am Donnerstagabend fand wieder eine Razzia am Kasseler Stern statt. An der Haltestelle Stern ist ein Drogenversteck …
Erneut Razzia am Kasseler Stern
Unfall mit zwei Lastwagen auf der A7
Kassel. Auf der Autobahn 7 ist es bei Lutterberg in Richtung Norden zu einem Unfall zwischen zwei Lastwagen gekommen. …
Unfall mit zwei Lastwagen auf der A7