K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb

1 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
2 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
3 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
4 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
5 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
6 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
7 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
8 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb
9 von 23
K+S-Großprojekt Legacy in Kanada in Betrieb

Der Kasseler Düngemittelkonzern K+S hat am Dienstag in der kanadischen Prärie die neue Kali-Mine Legacy (Vermächtnis) in Betieb genommen. Der symbolische Start des Trommeltrockners ist ein weiterer Schritt beim Hochfahren des mit 3 Milliarden Euro Kosten teuersten Projekts in der Geschichte von K+S. Die HNA hat exklusiv an der Inbetriebnahme teilgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tausende feiern deutschen WM-Sieg in Kasseler Innenstadt
Kassel. Tausende sahen in der Kasseler Innenstadt eine Zitterpartie der deutschen Mannschaft. Die Hoffnung auf das …
Tausende feiern deutschen WM-Sieg in Kasseler Innenstadt

Barockes Sommerfest in der Karlsaue in Kassel
Kassel. Unter dem Motto „Zu Tisch!“ hat die Museumslandschaft Hessen Kassel (MHK) zu einem großen Sommerfest an der …

Barockes Sommerfest in der Karlsaue in Kassel