1. Startseite
  2. Kassel

Der Orte-Sammler: Eine Tour mit dem Kasseler Urbexer Motti

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Kasseler Paketzusteller Antonio Motta fährt Hunderte von Kilometern, um vergessene Orte zu fotografieren. Dabei stößt er auf verrostete Oldtimer, verfallende Villen und verlassene Bordelle.

null
1 / 10In einem Stollen in Frankreich stehen etwa 30 verrostende Oldtimer. © Antonio Motta
null
2 / 10Antonio Motta und Domenic Lenhart sind 600 Kilometer gefahren, um sie zu fotografieren. © Antonio Motta
null
3 / 10Allein für die Hinfahrt brauchten sie acht Stunden. © Antonio Motta
null
4 / 10Motta sagt, er habe auch das Elternhaus von Anneliese Michel, deren Geschichte im Film "Der Exorzismus der Emily Rose" verfilmt wurde, besucht. © Antonio Motta
null
5 / 10Er fand hierin unter anderem Kruzifixe ... © Antonio Motta
null
6 / 10... und alte Vasen. © Antonio Motti
null
7 / 10Durch Zufall stieß er außerdem auf ein altes Bordell. © Antonio Motta
null
8 / 10Die Inneneinrichtung war teilweise erhalten. © Antonio Motta
null
9 / 10Sogar die Betten standen noch. © Antonio Motta
null
10 / 10Die Räumlichkeiten waren allerdings bereits heruntergekommen. © Antonio Motta

Auch interessant

Kommentare