Paternoster in der Kasseler Wintershall-Zentrale

1 von 26
2 von 26
3 von 26
4 von 26
5 von 26
6 von 26
7 von 26
8 von 26
9 von 26

Die Nutzung von Paternoster in öffentlichen Gebäuden ist ab 1. Juni nur noch Personen erlaubt, die zuvor eine Einweisung bekommen haben. Fans der alten Aufzüge haben Angst, dass sie abgeschaltet werden könnten. Fahrt in Nordhessens einzigem Paternoster in der Kasseler Wintershall-Zentrale.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Graffiti und Tags verschandeln das Kasseler Stadtbild
Die Anzahl von Graffiti-Schmierereien hat in diesem Jahr in Kassel sichtlich zugenommen. Im ersten Quartal wurden …
Graffiti und Tags verschandeln das Kasseler Stadtbild
documenta: Schormann wird neue Geschäftsführerin
Zur Pressekonferenz im Fridericianum stellt Oberbürgermeister Christian Geselle die neue Generaldirektorin der …
documenta: Schormann wird neue Geschäftsführerin