Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe

Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe. Der Kasseler Stadtverordnete Dr. Bernd Hoppe steht ab heute vor dem Landgericht. Der Prozess hat kurz nach 9 Uhr begonnen – und wurde sogleich unterbrochen. Der Staatsanwalt bat um eine kurze Pause wegen gesundheitlicher Probleme. Nach 10 Minuten soll die Verhandlung gegen den einstigen Kasseler Oberbürgermeisterkandidaten fortgesetzt werden.Foto: Andreas Fischer
1 von 6
Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe. Der Kasseler Stadtverordnete Dr. Bernd Hoppe steht ab heute vor dem Landgericht. Der Prozess hat kurz nach 9 Uhr begonnen – und wurde sogleich unterbrochen. Der Staatsanwalt bat um eine kurze Pause wegen gesundheitlicher Probleme. Nach 10 Minuten soll die Verhandlung gegen den einstigen Kasseler Oberbürgermeisterkandidaten fortgesetzt werden.Foto: Andreas Fischer
2 von 6
Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe. Der Kasseler Stadtverordnete Dr. Bernd Hoppe steht ab heute vor dem Landgericht. Der Prozess hat kurz nach 9 Uhr begonnen – und wurde sogleich unterbrochen. Der Staatsanwalt bat um eine kurze Pause wegen gesundheitlicher Probleme. Nach 10 Minuten soll die Verhandlung gegen den einstigen Kasseler Oberbürgermeisterkandidaten fortgesetzt werden.Foto: Andreas Fischer
3 von 6
Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe. Der Kasseler Stadtverordnete Dr. Bernd Hoppe steht ab heute vor dem Landgericht. Der Prozess hat kurz nach 9 Uhr begonnen – und wurde sogleich unterbrochen. Der Staatsanwalt bat um eine kurze Pause wegen gesundheitlicher Probleme. Nach 10 Minuten soll die Verhandlung gegen den einstigen Kasseler Oberbürgermeisterkandidaten fortgesetzt werden.Foto: Andreas Fischer
4 von 6
Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe. Der Kasseler Stadtverordnete Dr. Bernd Hoppe steht ab heute vor dem Landgericht. Der Prozess hat kurz nach 9 Uhr begonnen – und wurde sogleich unterbrochen. Der Staatsanwalt bat um eine kurze Pause wegen gesundheitlicher Probleme. Nach 10 Minuten soll die Verhandlung gegen den einstigen Kasseler Oberbürgermeisterkandidaten fortgesetzt werden.Foto: Andreas Fischer
5 von 6
Prozess gegen Dr. Bernd Hoppe. Der Kasseler Stadtverordnete Dr. Bernd Hoppe steht ab heute vor dem Landgericht. Der Prozess hat kurz nach 9 Uhr begonnen – und wurde sogleich unterbrochen. Der Staatsanwalt bat um eine kurze Pause wegen gesundheitlicher Probleme. Nach 10 Minuten soll die Verhandlung gegen den einstigen Kasseler Oberbürgermeisterkandidaten fortgesetzt werden.Foto: Andreas Fischer
6 von 6

Der Kasseler Stadtverordnete Dr. Bernd Hoppe steht ab heute vor dem Landgericht. Hoppe wird vorgeworfen, in der Zeit von März 2012 bis September 2015 Geld in Höhe von 200.000 Euro nicht pflichtgemäß verwendet und an seine Mandanten weitergeleitet zu haben, das er anlässlich seiner beruflichen Tätigkeit als Rechtsanwalt vereinnahmt hatte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Die Eisrutsche für den Weihnachtsmarkt in Kassel ist fertig
Vergangene Nacht wurde die Eisrutsche aufgebaut, jetzt ist sie auf der Treppenstraße in kompletter Länge zu bewundern …
Die Eisrutsche für den Weihnachtsmarkt in Kassel ist fertig
Ausbildungspreis 2018 in Kassel verliehen
Mit dem "Ausbildungspreis 2018" ist am Donnerstagabend die Firma Reitz Umwelttechnik aus Hessisch Lichtenau …
Ausbildungspreis 2018 in Kassel verliehen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.