Vandalismus an Kasseler Grundschule

In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
1 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
2 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
3 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
4 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
5 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
6 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
7 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
8 von 12
In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Klassenzimmer und Türen wurden zerstört.Foto: Andreas Fischer
9 von 12

Kassel. In die Valentin-Traudt-Schule, Wolfhager Straße 176 in Kassel, ist am Wochenende eingebrochen worden. Etliche Türen wurden zerstört und Klassenzimmer verwüstet.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Nach der Bombenderohung an Reuter-Schule in Kassel
Nach der Bombenderohung an Reuter-Schule in Kassel
Kasseler Bunker ist jetzt ein Wohnhaus 
Kasseler Bunker ist jetzt ein Wohnhaus