Wechsel in Leitung der HNA-Lokalredaktion

Frank Thonicke löst Uli Hagemeier ab

Frank Thonicke

Kassel. Wechsel in der Leitung der Kasseler Lokalredaktion der HNA: Lokalchef Uli Hagemeier (41) hat die HNA in Richtung Bayern verlassen und verstärkt ab sofort die Redaktionsleitung der Allgäuer Zeitung.

Uli Hagemeier

Sein Nachfolger ist kommissarisch der langjährige HNA-Chefreporter Frank Thonicke (58). Thonicke, gebürtiger Berliner, ist seit über 30 Jahren bei der HNA, arbeitete zunächst in der Kasseler Lokalredaktion, leitete dann lange Jahre die Sonntagszeit und war danach als Chefreporter der Mann für die besonderen Themen. So deckte er 2005 den Skandal um die bezahlte Berichterstattung im HR-Fernsehen auf. Sportchef Jürgen Emig verlor über diese HNA-Berichterstattung, die mit dem Wächterpreis der Tagespresse ausgezeichnet wurde, seinen Job und landete zuletzt in Haft. Thonicke wohnt in Kassel, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Thonickes Stellvertretung übernimmt bis zur Rückkehr der bisherigen stellvertretenden Redaktionsleiterin Dr. Anja Berens aus der Elternzeit der langjährige HNA-Redakteur Burghard Holz (57). (hos)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.