Frauen lenkten Männer ab und stahlen Smartphone

+

Kassel. Mit einem Ablenkungstrick haben zwei Frauen am Mittwoch das etwa 600 Euro teure iPhone eines 31-jährigen Mannes aus Baunatal gestohlen, der mit seinem Bekannten an einem Tisch eines Cafes an der Kölnischen Straße, Ecke Mauerstraße saß.

Nach Angaben von Polizeisprecher Torsten Werner saß der Mann am Mittwochabend mit seinem Bekannten in dem Cafe zusammen. Gegen 18.30 Uhr traten zwei Frauen an den Tisch heran, legten Zettel auf den Tisch und sprachen die beiden Männer in unbekannter Sprache an. Ohne dass die Männer helfen konnten, verließen die Frauen das Cafe in unbekannte Richtung. Etwa 15 Minuten nach dem Vorfall bemerkte der 31-Jährige den Verlust seinen Smartphones.

Lesen Sie auch

Smartphone verloren: Was tun, wenn es weg ist?

In Erinnerung an den suspekten Auftritt der Frauen verständigte das Opfer die Polizei. Die Fahndung nach den vermeintlichen Täterinnen, die offenbar ihre Masche abzogen, um das offen abgelegte iPhone zu stehlen, verlief bislang ohne Erfolg.

Beide Frauen wurden als Südländerinnen beschrieben. Sie sollen etwa 1,60 Meter groß und 20 bis 25 Jahre alt sein und untersetzte Figuren sowie schwarze, lange Haare haben. Eine Frau trug einen gelben Pullover, die andere habe vergoldete Eckzähne. (use)

Hinweise an die Polizei unter Tel. 0561/9100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.