Bürger meldeten sich bei HNA

Ähnlichkeit mit IS-Symbol: Flagge auf Zwehrenturm in Kassel sorgt für Entrüstung

+
Flagge auf Zwehrenturm in Kassel sorgt für Entrüstung

Kassel. Die schwarze Flagge auf dem Zwehrenturm sorgt für Gesprächsstoff. Bei der HNA meldeten sich entrüstete Bürger, die sich fatal an die Fahne des menschenverachtenden Islamischen Staates (IS) erinnert sehen.

Die Flagge soll auf die aktuelle Ausstellung des persischen Künstlers Farhad Fozouni im Museum Fridericianum aufmerksam machen, erklärt Kunsthallen-Direktorin Susanne Pfeffer, und habe nichts mit dem IS zu tun: „Man muss genau hinschauen.“ Das persische Schriftzeichen auf der Flagge sei nicht mit dem IS-Terrorismus gleichzusetzen. (ach)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.