Garten, Insekten und DIY Ideen in Messehallen

Frühjahrs-Ausstellung in Kassel: Blühende Lieblingsplätze im Mittelpunkt

Kassel. Vorfreude auf die warme Jahreszeit können sich die Besucher bei der Kasseler Frühjahrs-Ausstellung holen, die vom 3. bis 11. März in den Messehallen stattfindet.

Neben einem umfangreichen Informations-, Einkaufs- und Speisenangebot steht die Ausstellung in den Messehallen diesmal unter dem Motto „Blühende Lieblingsplätze“ und bietet Gelegenheit, sich auf den nahen Frühling einzustimmen. Auch diesmal erwarten die Messe-Organisatoren wieder weit über 100.000 Besucher.

Themen der Frühjahrs-Ausstellung 2018

Inspirationen und gleichzeitig Raum zum Entspannen sollen die von künstlerischer Hand gestalteten Themenflächen der Sonderschau „Blühende Lieblingsplätze“ bieten: Sie stehen unter den Themen „Balkon“, „Urlaub“, „Garten für Zwei“ und „Baumhaus“. Neben frühlingshafter Blütenpracht gibt es in den Hallen 10 und 11 auch ein Glückspilz-Café, musikalische Unterhaltung und Dichterlesungen.

Bienen und andere Insekten sind zunehmend gefährdet – und mit ihnen auch das Gleichgewicht der Natur. Eine Informationsschau im Rahmen der Frühjahrs-Ausstellung zeigt diese Zusammenhänge auf. Dabei sind auch einige der wissenschaftlich exakten und bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Insekten-Großskulpturen der Hamburger Designerin Julia Stoess zu sehen. Weiterhin bieten Großfotos von Hans-Dieter Döricht unter dem Motto „Faszination der Insekten“ einen Einblick in diese wohl artenreichste Klasse der Tierwelt.

Laufkäfer jagt Schnecke: Die überlebensgroßen, detailgetreuen Insektenmodelle der Hamburger Designerin Julia Stoess gehören zu den Attraktionen der Sonderschau.

Kunst zum Mitmachen bieten die Künstlerinnen Angelika Oft-Roy und Claudia Bressem an. Unter Anleitung oder frei inspiriert können die Besucher Tierfiguren aus einer selbsthärtenden Masse modellieren und mit unterschiedlichen Farben bemalen.

Ideen für DIY auf Frühjahrs-Ausstellung 2018 in Kassel

Alle Freunde des Selbermachens werden in der Kreativ-Welt in Halle 5 fündig. Dort kann man sich Ideen und Material für neue Do-it-yourself-Projekte holen und an täglich stattfindenden DIY-Workshops teilnehmen – zu Themen wie Textilgestaltung, frühlingshafte Leuchtobjekte, Shabby-Chic-Deko mit Kreidefarben und vieles mehr. Beim „Tortenspaß“ kann man sich Anregungen holen, wie außergewöhnliche Torten gestaltet werden.

Die Frühjahrs-Ausstellung bietet weiterhin Informations- und Produktangebote aus den Bereichen Garten, Natur, Haus, Wohnung, Hauswirtschaft, Mode, Auto und Freizeit. Eine messeeigene Kinderwelt-Betreuung gibt es auch, sodass Eltern in Ruhe durch die Ausstellung bummeln können. 

Frühjahrs-Ausstellung Kassel 2018: Öffnungszeiten und Preise

  • Termin und Öffnungszeiten: Die Frühjahrs-Ausstellung Kassel 2018 läuft vom 3. bis 11. März 2018. Die Ausstellung ist täglich von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. 
  • Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 6 Euro, ermäßigt kostet der Eintritt 5 Euro. 

Ab 14.30 Uhr sind nur noch 4 Euro fällig. Eine Familienkarte kostet 10 Euro. Mit der Familienkarte können maximal zwei Erwachsene und maximal vier Kinder unter 14 Jahren gemeinsam die Ausstellung besuchen. Schulklassen und Kinder bis 14 Jahre zahlen pro Person 2 Euro. 

Rubriklistenbild: © pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.