Der Frühling in der Flasche

+
Auf Ostern vorbereitet: Christoph Becker und Dimitrios Becker bieten viele Angebote für das anstehende Osterfest.

Wo bist du, Frühling? Das fragen sich wohl derzeit viele Menschen. Christoph Becker und Dimitrios Kitsu haben die Antwort parat. „Hier in der Flasche“, sagen die beiden Geschäftsführer der Weinhandlung Schluckspecht lachend und verweisen auf das reichhaltige Angebot an Weinen, die zur Jahreszeit passen.

Download

PDF der Sonderseite Vorderer Westen

So wie beispielsweise der Sauvignon Blanc Kaitui 2012 aus dem Weingut Schneider in der Pfalz.  Für den Sauvignon Blanc dienen kühle und gut versorgte Kalksteinböden in hohen Lagen als Basis und nehmen enormen Einfluss auf die exotische Fruchtprägung. Der Standort und kerngesundes, in verschiedenen Reifephasen geerntetes Lesegut ist hierbei ein einfaches, aber auch effektives Erfolgsrezept. In Neuseeland, der überseeischen Heimat des Sauvignon Blanc, ist Kaitui die maorische Übersetzung für Schneider. Diesen Namen hat Markus Schneider gewählt, weil er von Neuseeländischen Sauvignons begeistert ist und sein Wein tatsächlich diese Charakteristik aufweist. „Grasig, duftig und frisch“, beschreibt Kitsu die Eigenschaften des Weines, der derzeit als spezielles Frühlingsangebot (sechs Flaschen für 60 Euro statt 70,20 Euro) zu haben ist.

Auch für das anstehende Osterfest gibt es eine Überraschung fürs Nest: Den Osterlammwein Naousa 2008 aus der Weinkellerei Tsantali. In jeder Sechser-Kiste des speziell für Lammgerichte abgestimmten Weins ist ein nummeriertes Schokoladen-Ei versteckt. Die richtige Gewinn-Nummer sichert mit einem Menü in der Osteria einen schmackhaften Preis. Kleiner Tipp: Kurz vor den Ostertagen lässt es sich in der Weinhandlung Schluckspecht besonders stressfrei einkaufen. Mit Kundenparkplätzen direkt vor dem Haus und einer idealen Straßenbahnanbindung ist ein sorgenfreier Ostereinkauf garantiert. (zms)

Partner der Sonderveröffentlichung

Weinhandlung Schluckspecht GmbH Susanne Speck Bestattungen Novis Bestattungen Thorsten Vöcking La Marina Tanzschule für Sie

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.