Teil 3 unserer Serie

Frühstücken im Rokkeberg: Ambiente hip, Service holprig

+
Schöne Lage im Vorderen Westen: Im Concept-Store Rokkeberg am Goethestern bietet das Team nicht nur Speisen und Getränke sondern auch Kleidung, Accessoires und Möbel an.

Vorderer Westen. Für den dritten Teil unserer Serie zum Frühstücken in Kassel geht es in den Vorderen Westen. Wir haben das à-la-carte-Frühstück im hippen Rokkeberg getestet.

Es ist gar nicht lange her, da hatten internationale Metropolen wie Berlin quasi ein Abo auf so genannte Concepts-Stores. Geschäfte, in denen die Besitzer verschiedene Angebote miteinander kombinieren. Inzwischen bieten auch einige Läden in Kassel dieses Hauptstadt-Gefühl, darunter das Rokkeberg an der Goethestraße: ein Café, in dem neben Speisen auch Kleidung, Accessoires und Möbel verkauft werden. Wir haben hier an einem Wochenende das Frühstück getestet.

Das Angebot

Frühstück gibt es im Rokkeberg ausschließlich à la carte. Die angebotenen Ensembles richten sich aber nach den unterschiedlichen Bedürfnissen der Gäste – ob süß, deftig, vegetarisch, vegan oder für den Heißhunger. Besonders: Das Frühstück „für werdende Mamas“, extra zusammengestellt nach den Bedürfnissen Schwangerer.

Preis-Leistung

Unabhängiger Test

Der Frühstückstest wird verdeckt unternommen. Die Cafés sind nicht darüber informiert, dass sie getestet werden. Die Auswahl der Anbieter und die Bewertung ist unabhängig von etwaiger Werbung.

Die Standard-Frühstück-Menüs gibt es im Rokkeberg jeweils in einer großen und kleinen Variante, wobei man sich bei normalem Hunger schon für erstere entscheiden sollte, will man richtig satt werden. Jede Auswahl kann beliebig um einige Extras ergänzt werden – das kostet aber ebenso zusätzlich wie Heißgetränke, die nur bei wenigen Angeboten inklusive sind. Für den kleinen Hunger gibt es das „Rokke Yoga“ – einen Joghurt mit Früchten, Müsli, Honig und Himbeersoße für 5,90 Euro. Bei der Zubereitung legt das Rokkeberg-Team Wert auf Qualität. Fruchtsäfte sind frisch gepresst, Bio-Eier und Backwaren stammen aus der Region.

Das Personal

Bei unserem Testbesuch liefen sowohl Bestellung als auch Bedienung holprig. Erst auf mehrmaliges Nachfragen waren Frühstück und Besteck komplett. Gleichwohl: Bei vorangegangenen Besuchen gab es beim Service – abgesehen von einiger Wartezeit – nichts zu beanstanden.

Das Ambiente

Sehr stilvoll und liebevoll eingerichtet, wirkt das Rokkeberg mit seinem gekonnt zusammengewürfelten Interieur wie ein gemütliches Wohnzimmer. Die nebenbei angebotenen Markenartikel verschwimmen unaufdringlich mit der Dekoration. Im Sommer punktet das Rokkeberg mit seinem Außenbereich direkt am Goethestern. Ideal, um zu sehen und gesehen zu werden. Wer sich den Bauch vollgeschlagen hat, erreicht für einen kleinen Spaziergang innerhalb von drei Minuten die Goetheanlage.

  • Concept-Store Rokkeberg, Goethestraße 67, Tel. 0561/50 35 78 17, www.rokkeberg.com
  • Frühstück: Montag bis Freitag 10 bis 12 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 13 Uhr

Alle Teile der Frühstücks-Serie finden Sie in unserer Karte:

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.