1. Startseite
  2. Kassel

Fundus für Handarbeits-Fans

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

FiL Garn & Wolle: Das Team für schöne Handarbeiten am Bebelplatz: Christina Geyer, Ute Schierl, Ursel Juschkewitz, Annette Freiburger.
FiL Garn & Wolle: Das Team für schöne Handarbeiten am Bebelplatz: Christina Geyer, Ute Schierl, Ursel Juschkewitz, Annette Freiburger. © Junker

Individuelle Accessoires sind echtes Fashion-Statement. Christina Geyer bietet seit mehr als 25 Jahren in ihrem Handarbeitsfachgeschäft die Materialien dafür in Kassel an.

Ponchos, Westen und Pullis sind ein „must have“, Mützen verleihen auch in diesem Winter jedem Outfit den letzten Schliff. Und der Klassiker Schal beweist einmal mehr seine Vielseitigkeit. Damit die wärmenden Highlights zur persönlichen Garderobe passen, strickt man wieder selbst, die alte Handarbeitstechnik ist wieder trendy.

Download

pdf der Sonderseite Vorderer Westen/Kassel Mitte

Christina Geyer präsentiert ein wahres Feuerwerk neuer Wintergarne in vielen edlen Qualitäten, die vielfarbig locken und zum Selbermachen inspirieren. Yak, Leinen, Seide, Alpaka, Kaschmir, Baumwolle und wunderbare Merinoqualitäten werden angeboten.

Ergänzt wird das Garn-Sortiment mit Knöpfen, Applikationen und einer großen Auswahl Kurzwaren. Und ganz wichtig: Nadeln zum Stricken, Häkeln, Knooking in vielen Ausführungen.

Strick Kits bieten mit Modell, Anleitung und Material nicht nur für Anfänger eine hervorragende Möglichkeit, besondere Stücke selbst zu fertigen. Schals, Gürtel, Mützen, Armbänder und vieles mehr hat das FiL-Team selbst entworfen und als Strick Kits vorbereitet.

Christina Geyer ist überzeugt: „Stricken ist eine hervorragende Möglichkeit zu Stressbewältigung, denn die gleichmäßigen Handbewegungen wirken meditativ – scheinbar ganz von selbst ordnen sich die Gedanken und der Kopf wird wieder frei.“ Die traumhaften Farben der neuen Garne sind ideal gegen den Winter-Blues.

Für Handarbeits-Neulinge und Fortgeschrittene gibt es die FiL-Strickschule, in der ab Mitte Februar auch die Strickkurse der Volkshochschule Kassel durchgeführt werden. Termine für die FiL-Strickschule gibt es montags bis freitags von 10.30 bis 12 Uhr sowie von 15.30 und 17 Uhr.

Anmeldungen unter: Tel 05 61 / 71 00 29 oder per E-Mail: info@fil-garn-wolle.de.

Informationen im Internet: lang-garnundwolle.de oder bei Facebook (pcj)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion