1. Startseite
  2. Kassel

Geländewagen nach Unfallflucht in Kassel gesucht

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Polizeiwagen mit Blaulicht
Die Polizei sucht den Fahrer eines grünen Geländewagens. © Agentur, dpa

Der Fahrer eines grünen Geländewagens ist am Dienstagabend auf der Frankfurter Straße/ Ecke Knorrstraße (Niederzwehren) auf einen Peugeot Kombi aufgefahren und anschließend geflüchtet.

Kassel - Nach Angaben von Polizeisprecherin Ulrike Schaake war der 52-jährige Fahrer des grauen Peugeot gegen 19.35 Uhr stadtauswärts auf der Frankfurter Straße unterwegs. Als er in Höhe der Knorrstraße verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr plötzlich der grüne Geländewagen auf sein Auto auf.

Der Fahrer sei nach dem Unfall zunächst ausgestiegen und habe gesagt, dass er sein Auto zur Seite fahren wolle. Anschließend fuhr er allerdings in Richtung Usbeckstraße davon und kehrte auch nicht mehr zur Unfallstelle zurück. Der Geländewagen soll möglicherweise ein ausländisches Kennzeichen mit der Länderkennung E für Spanien gehabt haben.

Beschreibung: Der Fahrer ist 50 bis 60 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hat kurze dunkle Haare und einen Vollbart, so der Zeuge.  Hinweise: Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion