Gestohlener Opel gefunden, Täter gesucht

Kassel. Der gestohlenene Opel Insignia, nach dem die Polizei gesucht hat, ist gefunden worden. Ein Ehepaar aus Süsterfeld, das den Fahndungsaufruf in der HNA gelesen hatte, meldete sich am Freitag bei der Polizei und gab den entscheidenden Hinweis.

Lesen Sie auch

Gestohlen, gerast, betrogen: Autodiebe in Radarfalle

Der Wagen stand unfallbeschädigt am Straßenrand zwischen den Häusern der Heiligenbergstraße 9 bis 11. Die hintere Stoßstange samt Kennzeichen war abgerissen und die komplette Beifahrerseite beschädigt, teilte Polizeisprecherin Sabine Knöll mit. Das verschlossene Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt. Eine weitere Zeugin meldete, sie habe den silberfarbenen Opel mit dem Kennzeichen MR-YC 296 am vergangenen Dienstag in einer Parkbucht an der Heiligenbergstraße gesehen.

Nach den beiden Verdächtigen, die den Wagen vermutlich in der Nacht zum 11. Mai aus einem Autohaus gestohlen hatten und dann auf der A44 bei Kassel geblitzt worden waren, wird weiter gefahndet. Mit der gestohlenen Limousine waren auch vier Tankdiebstähle begangen worden. (rud)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.