Nach Blitzunfall in Waldeck: Neue Empfehlung von Experten

Kassel. Das Blitzunglück auf einem Golfplatz in Waldeck, bei dem Ende Juni vier Frauen ums Leben gekommen waren, hat bundesweit Fragen zum richtigen Verhalten bei Gewitter ausgelöst.

Der Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik (VDE) gibt nun neue und konkrete Tipps für den Notfall. Demnach solle man Schutz suchen, sobald Donner zu hören ist. Liegen zehn Sekunden oder weniger zwischen Blitz und Donner, besteht laut VDE Lebensgefahr. „Damit haben wir die bisher empfohlene 30-Sekunden-Regel ersetzt“, sagt Blitz-Experte Thomas Raphael vom VDE. Denn kaum einer zähle die Zeit zwischen Blitz und Donner, erläutert der Elektroingenieur. Aus Anlass des Unfalls auf der Golfanlage am Edersee habe der VDE inzwischen einen Arbeitskreis gegründet, um ein Blitzschutz-Konzept für Schutzhütten zu erarbeiten. Dabei handele es sich lediglich um Empfehlungen. „Für Golfplätze gibt es bislang kein Muss“, macht Raphael deutlich.

Lesen Sie auch:

- Nach tödlichem Blitzschlag: Golfplatz wird umgerüstet

- Fehlender Blitzschutz auf Golfplätzen: „Problem ist lange bekannt“

Unterdessen wird die Waldecker Anlage umgerüstet, berichtet der Geschäftsführer des Golfplatzes, Klaus Albrecht. Die Mitarbeiter des Clubs erhalten per Blitzwarner SMS über bevorstehende Gewitter. Nicht nur im Eingangsbereich, sondern auch an den Unterstellplätzen selbst werde nun darauf hingewiesen, dass diese keinen Schutz vor Gewitter bieten. Zudem sei eine Sirene angeschafft worden, deren Nutzen Albrecht allerdings angesichts der Ausmaße des 100 Hektar großen Platzes bezweifelt. „Es gibt nur einen sicheren Schutz bei Gewitter, und der heißt: Runter vom Platz.“

Die vier Frauen im Alter zwischen 41 und 67 Jahren hatten an einem Golfturnier in Waldeck teilgenommen und bei Gewitter in einem Unterstand Schutz gesucht, in den ein Blitz einschlug. Drei Frauen waren sofort tot, eine 50-Jährige erlag wenige Tage später ihren schweren Verletzungen. Auch am Dienstag muss in der Region mit Gewittern gerechnet werden.

Archiv-Video: Blitzschlag tötet Frauen auf Waldecker Golfplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.