Es gibt wieder viel zu entdecken

+
Lichtblicke im Herbst: Besucher der Ausstellung können jede Menge entdecken und erleben. Neben täglichen Bühnenprogrammen gibt es zahlreiche Stände, an denen die Aussteller Produkte und Neuheiten präsentieren.

Der Sommer hat seine Pforten geschlossen, der Herbst und Nachtfröste lassen noch ein paar Gedanken an die warme Jahreszeit aufkommen, der Winter steht vor der Tür – und auf der Herbst-Ausstellung in der Messe Kassel von Samstag, 2. bis Sonntag, 10. November, gibt es Samba, Strand und Cocktails.

Schon am Eingang der Hallen 8 und 9 steigen den Gästen herrlich exotische Düfte in die Nase, denn dort findet die Sonderschau „Africa meets Brazil“ statt. Ausgesuchte Köche aus Afrika und Brasilien zaubern mit erlesenen Zutaten köstliche Speisen. Temperamentvolle Samba-Shows, preisgekrönte Akrobaten und erstklassige Musiker sorgen auf der Bühne für gute Unterhaltung: In der Kroko- und Reptilienschau kann man Alligatoren, Kaimane, Schlangen, Vogelspinnen, Skorpione und Geckos bestaunen und die Live-Show eines Kroko-Experten bewundern. Auf dem großen Basar wird die Sonderschau dann auch zum einzigartigen Einkaufserlebnis, bei dem zahlreiche Händler ihre Waren von Masken, Kleidung, Schmuck und Tüchern bis hin zu Straußeneiern und Trommeln anbieten.

Download

PDF der Sonderseiten Herbst-Ausstellung

Wem dann nach einem leckeren Cocktail oder frischen „Vitaminas“ zumute ist, der kann in der Beach-Area mit Liegestühlen unter echten Palmen wunderbar relaxen, oder sich in einem marokkanischen Teezelt mit einer riesigen Auswahl an herrlich duftenden Tees verwöhnen lassen. Und was wäre die Herbst-Ausstellung ohne Neuheiten sowie die beliebten und bewährten Produkte? Erfahrene Besucher wissen: Es gilt, von der Vielfalt der qualitativ hochwertigen Messeangebote zu profitieren. Ein bunter Herbstmarkt mit vielen schönen Dingen aus handwerklicher Produktion begeistert ebenso wie die tausend Ideen rund ums Bauen, Modernisieren und Umgestalten. Vom schlüsselfertigen Haus über moderne Haushaltsgeräte bis zur kompletten Küche wird kein Wunsch offengelassen. Auf der Bühne in Halle 13 begeistern eine Modenschau der besonderen Art und Ausschnitte aus dem Programm „Wintervarieté“ der Konzertscheune Calden die Besucher ebenso wie die große Luxuswagen-Schau gleich nebenan.

Und Eltern, die einmal in Ruhe über die Herbst-Ausstellung bummeln möchten, können ihre Kleinen im betreuten Kindergarten der Messe Kassel spielen lassen. (nh)

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.