Glanzvoller Theaterball im Kasseler Opernhaus

+

Kassel. Unter dem Motto „Tanz, Tüll, Theater“ feierten 1000 Ballgäste am Samstag bis in die frühen Morgenstunden im Opernhaus am Friedrichsplatz den Kasseler Theaterball.

Im festlich gekleideten Publikum setzten Julia Seidel (von links), Corinna Hartmann und Tina Machulik aus der Statisterie des Hauses besonders glanzvolle Akzente in ihren Rokoko-Gewändern - auf unserem Bild mit Finn Stamm vom Gastronomie-Servicebetrieb des Theaters.

Theaterball 2011 in Kassel

Als Höhepunkt des nordhessischen Gesellschaftslebens wurde der Ball wie alle zwei Jahre von der Fördergesellschaft Staatstheater Kassel ausgerichtet. (asz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.