Autohaus an der Hanauer Landstraße 295 eröffnet

Kasseler Glinicke-Gruppe startet mit neuem Autohaus in Frankfurt

+
Neues Autohaus der Kasseler Glinicke-Gruppe: In Frankfurt wurde an der Hanauer Landstraße 295 die neue Niederlassung für die Marken Jaguar und Land Rover eröffnet. Seniorchef Peter Glinicke sieht das Unternehmen „gut gerüstet für den Frankfurter Markt“. Man biete ein attraktives Autohaus mit zwei emotionalen Premium-Marken.

Kassel/Frankfurt. Pünktlich zur internationalen Automobilausstellung in Frankfurt hat die Kasseler Glinicke-Gruppe an der Hanauer Landstraße 295 in der Mainmetropole ein neues Autohaus für die Marken Jaguar und Land Rover eröffnet.

Das neue Autohaus ist ein Pilotprojekt, das für die Jaguar- und Land Rover-Organisation international als Vorbild dienen soll.

Zur genauen Höhe der Millionen-Investition im Rhein-Main-Gebiet macht das Unternehmen keine Angaben. Glas, edle Steine und Hölzer dominieren die Architektur des modernen Autohauses, das an einem der wohl bestmöglichen Standorte entstanden ist. Die Hanauer Landstraße in Frankfurt gilt als Deutschlands umsatzstärkste Automeile. Auf über 1000 Quadratmetern Verkaufsfläche werden die Modellpaletten der beiden Premiummarken angeboten. Dazu kommen rund 1000 Quadratmeter für Werkstatt, Service und Direktannahme. Die gesamte Grundstücksgröße liegt bei 4000 Quadratmetern.

Präsentiert wird dort auch der neuen Range Rover Sport, der zur Autohaus-Eröffnung seine Verkaufspremiere in Deutschland hatte. Bei Jaguar steht der neue F-Type im Blickpunkt, der kürzlich in den deutschen Markt gestartet war.

20 Mitarbeiter

Mit insgesamt 20 Mitarbeitern kümmert sich Bernd Rumbler (36), neuer Geschäftsleiter von Glinicke British Cars Frankfurt, um Verkauf und Service für die Jaguar- und Land Rover-Kunden. Fünf Mitarbeiter sind aktuell in der Werkstatt tätig, vier speziell im Service.

Bereits während der knapp einjährigen Bauzeit war Glinicke am Main präsent. Im neuen Geschäftszentrum „Squaire“ am Frankfurter Flughafen gab es eine Verkaufsrepräsentanz, seit Anfang dieses Jahres wurde ein Verkaufsbüro direkt gegenüber dem neuen Autohaus betrieben. (ach)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.