Mit Spieleklassiker Pac-Man durch Kassel mampfen

Google hat sich zum 1. April einen tollen Spaß erlaubt. Nutzer können beim Kartendienst Maps den Spieleklassiker Pac-Man spielen. Und das auf Kassels Straßen. Wir erklären, wie.

Sie wollten sich schon immer mal durch Wehlheiden, Waldau oder Wolfsanger mampfen? Das ermöglicht jetzt der Online-Kartendienst Google Maps.

Pünktlich zum 1. April hat der Internetriese den Spieleklassiker Pac-Man wiederbelebt. Die Nutzer können das gefräßige, gelbe Pünktchen nun durch Kassel steuern. Natürlich gilt der Service auch für andere Städte in der Region, von Schwalmstadt bis Northeim.

Lust bekommen? Dann nichts wie los. Klicken Sie einfach hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.