Zeugen gesucht

Kassel: BMW plötzlich verschwunden - Polizei nennt Details

ILLUSTRATION - Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.
+
Ein Unbekannter hat einen BMW M3 von einem Hotelparkplatz in Kassel gestohlen. (Symbolfoto)

In Kassel wurde ein Auto gestohlen. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Kassel – In Kassel ist ein BMW gestohlen worden. Wie die Polizei berichtet, fehlt vom Auto jegliche Spur. Der BMW war zuvor auf einem Hotelparkplatz in der Konrad-Adenauer-Straße abgestellt worden.

Wann genau die Autodiebe zuschlugen, ist bislang unklar. Als Zeitraum gab die Polizei an, dass sich die Tat zwischen Freitagmittag, 15.00 Uhr und Samstagnachmittag, 16.00 Uhr ereignet haben könnte. Laut Ulrike Schaake, Sprecherin der Polizei, suchen die Beamten nun Zeugen.

Kassel: Grauer BMW gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Der Wagen hat das Kennzeichen „MM-DG 707“ und einen Wert von 25.000 Euro. Hinweise zum Autodiebstahl in Kassel nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0561/9100 entgegen. (use)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.