Die Schönheitsspezialisten von Frank Bosshammer haben drei Modelle neu gestylt

Große Begeisterung nach Umstyling von Frank Bosshammer

Frank Bosshammer und sein
 Team
+
Es ist Zeit für einen neuen Look – das dachten sich wohl die Kandidatinnen und der Kandidat, die das Umstyling von Frank Bosshammer gewonnen haben.

Alle drei erhielten eine individuelle Typberatung inklusive neuem Haarschnitt, einem frischen Make Up und einer anschließenden Styling-Beratung, um den Look Zuhause nachstylen zu können.

Sie sind begeistert von der Arbeit von Frank Bosshammer und seinem Team.

Und hier sind ihre neuen Looks:

Vorher – Nachher: Ricarda Fabienne Trinkies

„Ich wollte meine Haare schon länger mal abschneiden“, sagt Ricarda Fabienne Trinkies. „Einen Zopf muss ich mir noch machen können, ansonsten bin ich offen für alles“, so die Studentin. Gesagt, getan: Friseurin Sarah vom Team Frank Bosshammer hat die Haare der 25-Jährigen auf Schulterlänge gekürzt und in einem natürlichen Ton gefärbt. „Back to the roots“, fasst es die Schönheitsspezialistin zusammen, denn so in etwa sieht Ricardas Naturhaarfabe aus. „Ich bin sehr zufrieden“, sagt Ricarda, als sie das Ergebnis im Spiegel sieht. „Die Frisur kann man elegant und locker tragen, damit fühle ich mich sehr wohl.“ (gpe)

Vorher – Nachher: René Hesse

Lust auf etwas Neues hat auch René Hesse aus Fuldabrück. Unter einer Bedingung: es darf nicht zu extrem in Sachen Farbe und Schnitt werden. Beim Auswaschen sagt der 35-Jährige: „Ich bin gespannt, wie es aussieht.“ Er hat viel Haar verloren, sowohl auf dem Kopf als auch im Gesicht. Der Bart wurde gestutzt, das Haar mit einer speziellen Farbe für Männerhaar getönt, wie es Schönheitsspezialist Jan erklärt. René Hesse ist zufrieden: „Es ist schön kurz geworden und macht schlanker“, findet er. „Wichtig war mir, dass meine neue Frisur auch zu mir passt. Und das tut sie. Ich finde es richtig gut.“ (gpe)

Vorher – Nachher: Gilda Nafe

„Für eine Typveränderung bin ich offen“, sagt Gilda Nafe. „Schön wäre es, wenn die Frisur pflegeleicht und nicht zu kurz wird“, so die 65-Jährige. Ansonsten freut sie sich einfach über etwas Neues. Friseurin Tanja, Schönheitsexpertin bei Frank Bosshammer, hat sich dafür entschieden, den Schnitt kompakter und nicht zu gestuft zu halten. Drei verschiedene Farben und ein lockeres Styling sorgen nun für eine Veränderung. „Das kürzere Haar ist stimmiger zu der Brille“, sagt die Expertin. Gilda Nafe findet das Ergebnis toll: „Die Farbe gefällt mir richtig gut“, sagt die Kasselerin. „Ich bin sehr zufrieden.“ (gpe)

Schönheitsspezialist Frank Bosshammer
Kunoldstraße 29
34131 Kassel
info@friseur-bosshammer.de

www.friseur-bosshammer.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.