Günter Böttcher: Fotos der Handball-Legende

Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
1 von 31
1992: Trainer Günter Böttcher schafft mit der MT Melsungen den Aufstieg in die 2. Liga und wird in der Stadt gefeiert.
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
2 von 31
Mai 2004: Zehn Jahre waren Günter Böttcher und sein Kapitän Arnd Kauffeld ein Team bei der HSG Gensungen/Felsberg.
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
3 von 31
Mai 2005: Beim Abschied von Robert Gherhard von der HSG Gensungen/Felsberg hat dieser Tränen in den Augen.
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
4 von 31
Günter Böttcher als Trainer der HSG Gensungen/Felsberg im März 1998
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
5 von 31
Gesprächsrunde 1999: Günter Böttcher (rechts) mit HNA-Sportredakteur Ralf Ohm, MSG-Manager Markus Hütt und HNA-Sportchef Rolf Wiesemann (von links).
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
6 von 31
Mai 2006: Günter Böttcher war ein sehr emotionaler Trainer.
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
7 von 31
Februar 2006: Böttcher mit seinem Spieler Frank Eidam.
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
8 von 31
Herbst 2011: Günter Böttcher sah man es an, wenn ein Spiel nicht nach Plan verlief.
Handball-Legende Günter Böttcher, Spieler und Trainer voller Emotionen
9 von 31
November 2000: Böttcher gibt den Spielern der HSG Gensungen/Felsberg Anweisungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

500 Menschen demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung in Baunatal
Rund 500 Menschen nahmen am Samstagnachmittag an einer DGB-Kundgebung auf dem Baunataler Europaplatz gegen die AfD teil.
500 Menschen demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung in Baunatal
Feuerwehrübung mit umgestürztem Linienbus bei Söhrewald
Für eine Feuerwehrübung zwischen Lohfelden und Söhrewald stellte die KVG einen ausrangierten Linienbus zur Verfügung, …
Feuerwehrübung mit umgestürztem Linienbus bei Söhrewald

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.