Vorschau auf nächste Saison - Förderverein setzt auf Erhalt des Freibades

+
Schwimmbad im Winterschlaf: Die Aufräumarbeiten sind inzwischen beendet, das Schwimmbecken ist verwaist. Der Kartenvorverkauf für das Jahr 2013 läuft aber schon.

Der Förderverein Schwimmbad Harleshausen wünscht allen Harleshäuser Bürgern, Freunden und Bekannten eine schöne Advents- und Weihnachtszeit sowie ein glückliches, friedvolles und erfolgreiches Jahr 2013.

„Nach unserer erfolgreich umgesetzten Laubaktion Ende November ist das Schwimmbad ja nun bis zum kommenden Frühjahr geschlossen“, resümiert die Fördervereinsvorsitzende Anita Mahrt. „In der Freibadsaison 2013 wird es dann wieder geöffnet sein, und wie es ab dem Jahr 2014 weitergeht, das steht noch offen“, sagt sie.

Jahreshauptversammlung

Download

PDF der Sonderveröffentlichung "Harleshausen/Kirchditmold"

Der Förderverein setzt sich aktiv für den dauerhaften Erhalt des Freibades in Harleshausen ein. Seine Jahreshauptversammlung findet am Freitag, dem 8. Februar 2013, um 19 Uhr im SVH-Clubhaus statt. Zu der Veranstaltung sind auch Nichtmitglieder als Gäste willkommen. „Wir freuen uns über jeden, der dem Verein beitritt“, sagt Anita Mahrt. „So tragen die Menschen dazu bei, dass unser wunderbar gelegenes Schwimmbad Harleshausen erhalten bleibt“, fügt sie hinzu.

Derzeit läuft der Vorverkauf von Saisonkarten für die Freibadsaison im Jahr 2013. Karten gibt es im Teehaus von Andrian und in der Buchhandlung Kubisch in Harleshausen.

Weitere Informationen zum Harleshäuser Schwimmbad und der Arbeit des Fördervereins gibt es bei Anita Mahrt unter T 05 61/ 6 32 55. (nh)

Partner dieser Sonderveröffentlichung

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.