Verkehrsbehinderungen im Bereich der Wolfhager Straße 

Baustelle in Harleshausen: Ortsdurchfahrt noch bis Dezember dicht

+
Blick durchs Kanalrohr: Wegen der Arbeiten ist die Harleshäuser Ortsdurchfahrt (Wolfhager Straße) zwischen Wilhelmshöher Weg und der Straße Am Schulhof für den Durchgangsverkehr gesperrt. 

Kassel. Die Wolfhager Straße (B251) ist an der Ortsdurchfahrt Harleshausen wegen Kanalbauarbeiten noch bis Dezember gesperrt. Bei den Arbeiten kommt es zu Verzögerungen. 

Jede Menge Schilder, Absperrungen und Kanalrohre, mittendrin Bagger, Bauarbeiter und auch mal ein großes Kranfahrzeug: Schon seit Anfang Juli ist die Ortsdurchfahrt Harleshausen eine große Baustelle. Wegen der Kanalbauarbeiten gibt es für den Durchgangsverkehr in diesem Bereich der Wolfhager Straße (Bundesstraße 251) kein Durchkommen. Und das muss nach Angaben des städtischen Eigenbetriebs Kasselwasser noch bis in den Monat Dezember hinein so bleiben.

Von den Arbeiten und der Sperrung betroffen ist auf der Wolfhager Straße der Abschnitt zwischen Wilhelmshöher Weg bis vor der Straße Am Schulhof. Eigentlich waren das Ende der Arbeiten und die Freigabe der Straße für den 1. Dezember angekündigt worden. Doch wegen der engen Platzverhältnisse sei es bei der Baustelle zu „minimaler Verzögerung“ gekommen, berichtet Stadtsprecher Michael Schwab nach Rücksprache mit Kasselwasser. Noch im Monat Dezember solle die Baustelle aber abgeschlossen werden.

Geschäfte sind erreichbar

Die Geschäfte in diesem Bereich der Harleshäuser Ortsdurchfahrt sind trotz der Arbeiten erreichbar – mindestens fußläufig. Aus Richtung Stadtmitte / Karlshafener Straße können Autofahrer zum Beispiel auch den Parkplatz des Drogeriemarkts und die Stellplätze entlang der Wolfhager Straße bis zur Buchhandlung erreichen.

Der Durchgangsverkehr sowie die Linienbusse der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft (KVG) werden schon seit Wochen um die Baustelle herumgeführt. Der Verkehr aus Richtung Norden wird über die Rasenallee und Ahnatalstraße umgeleitet, die Autofahrer im Stadtteil über Karlshafener Straße/Am Kubergraben und Wilhelmshöher Weg auf die Wolfhager Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.