1. Startseite
  2. Kassel
  3. Harleshausen

Erneut Wohnmobil in Kassel gestohlen

Erstellt:

Von: Ulrike Pflüger-Scherb

Kommentare

Polizist neben einem Streifenwagen
Erneut ist ein Wohnmobil in Kassel gestohlen worden. © Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Die Serie von Wohnmobil-Diebstählen in Kassel hält an. Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag ein Wohnmobil im Steinstückerweg in Harleshausen gestohlen.

Kassel - Die Tatzeit des Diebstahls lasse sich momentan auf den Zeitraum zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstagmorgen, 6.30 Uhr, eingrenzen, so Polizeisprecher Matthias Mänz.

Wann genau die Täter das am Straßenrand abgestellte Fahrzeug von Citroen, Typ Clever TCL-C, im Wert von rund 50 000 Euro gestohlen haben und wie sie dabei vorgegangen sind, sei derzeit noch unklar.

Die am Morgen sofort eingeleitete Fahndung der Polizei nach dem gestohlenen grauen Wohnmobil mit dem Kennzeichen KS-NJ 694 verlief bislang ohne Erfolg.

Die Polizei habe wegen der Serie von Wohnmobil-Diebstählen in Kassel bereits ihr Streifen- und Fahndungskonzept angepasst, so der Polizeisprecher. Mit Blick auf die seit Anfang Oktober verzeichneten zehn Fälle von Wohnmobildiebstählen, darunter drei Versuche, bittet die Polizei um erhöhte Achtsamkeit. Zeugen, die im Steinstückerweg Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561/9100. (use)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion