26-Jähriger wurde schwer verletzt

Maskierte Täter überfallen Paketboten in Harleshausen

Kassel. Brutaler Überfall im ruhigen Stadtteil Harleshausen: Ein Paketbote ist am Donnerstagmittag mitten in einem Wohngebiet von zwei maskierten Tätern überfallen worden.

Die Unbekannten schlugen das 26-jährige Opfer nieder und raubten Pakete aus dem Wagen. Wie viele Pakete entwendet wurden, ist bislang unklar. Anschließend flüchteten die Täter mit einem Auto in unbekannte Richtung.

Der Überfall ereignete sich gegen 12.45 Uhr in dem Wohngebiet in der Straße „Im Plutsch“. Der 26-jährige Paketzusteller gab gegenüber der Polizei an, dass er sich zur Tatzeit unmittelbar an seinem Transporter aufhielt, als er unvermittelt von den zwei Maskierten angegriffen worden sei. Durch einen Schlag gegen den Kopf war der 26-Jährige im Gesicht verletzt worden. Der Paketbote wurde später mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Nach Zeugenangaben flüchteten die Täter offenbar mit einem Auto vom Tatort in Richtung Niederfeldstraße und von dort in unbekannte Richtung. Um was für ein Fahrzeug es sich gehandelt haben soll, ist bisher nicht bekannt.

Der Polizei liegt nur eine vage Beschreibung der beiden Täter vor: Es soll sich um zwei mit schwarzen Sturmhauben maskierte Männer gehandelt haben, von denen einer ein schwarzes T-Shirt trug. Beide Männer hatten lange Bluejeans an.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Überfalls. Wer Hinweise auf die Täter oder zu dem mutmaßlichen Fluchtfahrzeug geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter Tel. 05 61/ 91 00.

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.