Drei Osteopathen – ein Ziel

+
Gemeinsam für mehr Lebensqualität: Alisa Benzenhöfer gehört jetzt zum Team der Praxis Hempel. Neben ihr sind zu sehen Sebastian Schulze (links) und Andreas Hempel. Foto: privat

Praxis für Osteopathie, ganzheitliche Schmerztherapie und systemisches Coaching hat Verstärkung bekommen

Drei Osteopathen, ein gemeinsames Ziel: Patienten zu Beschwerdefreiheit und mehr Lebensqualität zu verhelfen. Neben Andreas Hempel und Sebastian Schulze ist mit Alisa Benzenhöfer seit Ende 2019 eine weitere Osteopathin und Heilpraktikerin in der Praxis Hempel in Kassel-Harleshausen tätig. Für die 29-Jährige ist es weit mehr als ein Beruf: Es ist auch ein Stück weit Berufung. 

Dass sich Alisa Benzenhöfer entschieden hat, Osteopathin zu werden, ist auch ein wenig ihrem Patenonkel Thomas Lenz zu verdanken. „Er praktiziert als Kinderarzt in Vellmar und hat gute Erfahrungen mit Osteopathie gemacht“, erzählt sie. Er war es auch, der ihr nach dem Abitur ein Praktikum in der Praxis von Andreas Hempel vermittelte. Aus einem kurzen Ausflug wurde eine große berufliche Leidenschaft: Inzwischen hat Alisa Benzenhöfer ein Studium der Osteopathie an der renommierten Hochschule Fresenius in Idstein absolviert und 2018 mit ausgezeichneten Ergebnissen abgeschlossen. Thema ihrer Bachelorarbeit war die Untersuchung des Effekts osteopathischer Behandlungen auf Tinnitus bei bestehenden Kiefergelenksbeschwerden. „Ich finde es faszinierend, was man allein durch eine manuelle Behandlung bewirken kann“, sagt sie. 

Diese Faszination teilen auch immer mehr Menschen aus der Region. So haben sich weit über 4000 Kinder und Erwachsene in den vergangenen zwölf Jahren mit ihren Anliegen rund um Gesundheit sowie Lebensqualität an das erfahrene Team um Andreas Hempel gewandt. Das besondere Konzept der Praxis für Osteopathie, ganzheitlicher Schmerztherapie und systemischen Coachings setzt auf Erfahrung und Kompetenz durch eine fundierte Ausbildung mit dem stetigen Prozess des Lernens. Dabei nehmen sich die Gesundheitsexperten viel Zeit für jeden Patienten. „Uns ist wichtig, unser langjähriges Expertenwissen an unsere Patienten weiterzugeben“, betont Andreas Hempel. „Im Mittelpunkt unserer ganzheitlichen Behandlung stehen Methoden zur Schmerzreduktion und Verbesserung der Körperfunktion. In der Beratung liegt der Schwerpunkt darauf, wie unsere Patienten selbstwirksam Lebensqualität entstehen lassen können. Zudem begleiten wir sie kompetent bei der Wiederaufnahme bedeutsamer Lebensinhalte“, erläutert er. (pdf)

Kontakt: 

Hempel Osteopathen | 

Heilpraktiker | Coaches 

Ahnatalstraße 22 

34128 Kassel 

Tel. 05 61 / 67 6 71

osteopathie-kassel.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.