Souvenir für Sammler

Herkules zum 300. Geburtstag auf Geldscheinen

300 Jahre Herkules

Kassel. Das Jahr 2017 ist ein besonderes für Kassel: Der Herkules feiert seinen 300. Geburtstag als Wahrzeichen Nordhessens.

Dieses Ereignis würdigen die Museumslandschaft Hessen Kassel und Kassel Marketing mit einem Sammlerstück: Ein limitierter Herkules-Souvenir-Schein. 

Die Scheine wurden auf Banknotenpapier gedruckt und weisen auch die Sicherheitsmerkmale wie Seriennummer, Mikroschrift, Wasserzeichen, Hologramm, Sicherheitsfaden und fluoreszierende Farben der echten Euro-Banknoten auf. 

Der Schein ist ab dem 14. Januar für 3 Euro im Besucherzentrum am Herkules und in Wilhelmshöhe, im Schloss Wilhelmshöhe, in der Löwenburg und im Landesmuseum sowie in den Tourist-Informationen in der Wilhelmsstraße und im Bahnhof Wilhelmshöhe erhältlich. Der Schein kann online bestellt werden unter www.mybestshirt.de/mhk und www.kassel-webshop.de. Die Auflage ist auf 5000 Stück limitiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.