Der Herr der Spiegel

+
Erste Adresse wenn es um exklusive Spiegel geht: Spiegel Theis in der Wilhelmshöher Allee 69.

Ein Faible für Spiegel- diese besondere Leidenschaft hat Michael Theis in seinem Fachgeschäft mit angeschlossener Werkstatt in der Wilhelmshöher Allee 69 zur Berufung gemacht.

Seit nunmehr zehn Jahren gibt es dort eine große Auswahl hochwertiger und handgefertigter Exemplare. Spezialisiert hat sich Michael Theis auf die Fertigung von Leuchtspiegeln. Ob Leuchtstoffröhre, Halogenlampe, LED oder Energiesparleuchte, mit oder ohne Farbwechsel – die Möglichkeiten, einen Spiegel zu beleuchten sind vielfältig. Neu im Programm sind mit LED hinterleuchtete Spiegel, die nicht mehr über mehrere punktuelle Leuchtfelder, sondern ein gleichmäßiges Leuchtfeld verfügen. „Möglich wird das durch eine neue Technik“, sagt Michael Theis. Die LED-Leuchten der neuen Generation seien zudem lange haltbar - bis zu 50 000 Stunden. „Das heißt, etwa 20 Jahre lang muss kein Tausch vorgenommen werden“, erklärt der Experte.

Ausgefallene Raumteiler-Spiegel gehören zu Theis besonderen Vorlieben. Erhältlich sind sie in verschiedenen Größen. Neben der jüngsten Generation LED-Leuchten stattet er sie auch mit dimmbaren T5-Leuchtstoffröhren oder Halogenleuchten aus.

Für seine Spiegel-Vielfalt erhält der Spiegel-Experte bundesweit große Anerkennung. Es hat sich offensichtlich herumgesprochen, dass man bei Theis Spiegel findet, die zum Träumen einladen. Im Jahr 2011 stattete er beispielsweise das neue Schlosshotel in Dresden mit 190 beidseitig verspiegelten und mit Halogen beleuchteten Spiegeln aus.

Neuer Online-Shop

Anlässlich des runden Geburtstags hat Theis einen Onlineshop eröffnet. Unter www.traumspiele.de finden Liebhaber schöner Spiegel eine große Auswahl an ausgefallenen Exemplaren. Der besondere Clou: In einem virtuellen Badezimmer können verschiedene Spiegelmodelle bewundert werden.

Download

pdf der Sonderseite Vorderer Westen

Die Spiegel lassen sich dabei von jeder Seite aus betrachten. Auch mit dem Lichteinfall kann gespielt und die Wirkung des Spiegels getestet werden. (zms)

Weitere Informationen gibt es im Internet:

www.theis-spiegel.de, www.traumspiegel.de

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.