An Weihnachten wieder alles verstehen können

Frau bei Terzo Gehörtraining mit Kopfhörern
+
Schwerhörig? Das muss nicht so bleiben – denn heutzutage gibt es sehr moderne Lösungen im Bereich Hörgeräte. Und mithilfe des Terzo-Gehörtrainings kann die Hörleistung signifikant verbessert werden.

Gesundheitsinterview: Tino Messer über die Versorgung mit Hörgeräten

Das Allerschönste an Weihnachten ist es, wieder gemütlich mit der Familie zusammen zu sitzen und sich gemeinsam in aller Ruhe austauschen zu können. Umso ärgerlicher ist es, wenn man den Familienmitgliedern nicht mehr richtig folgen kann. Wir sprachen mit dem Experten Tino Messer darüber, welche Schritte Betroffene gehen müssen – von der Feststellung der Hörminderung bis hin zum passenden Hörgerät. Wir wollten wissen, ob man rechtzeitig zum Weihnachtsfest wieder alles verstehen kann, wenn man jetzt mit der Hörgeräteversorgung beginnt.

Herr Messer, wer schlecht hört, schiebt das zunächst meistens auf seine Umgebung – die anderen reden zu leise, zu undeutlich, zu schnell. Wie sind Ihre Erfahrungen?

Tino Messer, Hörakustikmeister und Leiter der Hess Hören-Filiale in der Friedrich-Ebert-Straße

Das stimmt. Oft entsteht eine Hörminderung so schleichend, dass es dem Betroffenen im Alltag nicht bewusst wird. Erste Anzeichen sind, wenn das Gespräch in geräuschvolleren Situationen schwerfällt, oder man mit dem Partner nicht mehr auf derselben Lautstärke einen Film schauen kann. In diesen Fällen sollten Angehörige dem Betroffenen zwar sensibel, aber dennoch nachdrücklich nahelegen, einen Termin beim HNO-Facharzt zu vereinbaren.

Wenn der HNO-Arzt eine Schwerhörigkeit diagnostiziert hat und den Patienten zum Akustiker überweist – wie geht es dann weiter?

Je früher man sich beim Akustiker anmeldet und mit der Hörgeräteversorgung beginnt, desto höher sind die Chancen, ein gutes Sprachverstehen wieder herzustellen. Der Hörverlust, der sich oft über viele Jahre unbemerkt aufgebaut hat, kann mit dem Hörgerät direkt ausgeglichen werden. Die Verarbeitung wird oft von den vielen neuen Klangeindrücken überfordert – die Gewöhnung benötigt Geduld und Zeit.

Was tun Sie, um Ihre Kunden bei diesem Prozess zu unterstützen? Wie ist der Ablauf bei einer Hörgeräteversorgung?

Dem Betroffenen werden Versorgungsvorschläge gemacht, die im Alltag erprobt werden können. In den meisten Fällen empfehlen wir vor der Hörgeräte-Ausprobe die Terzo-Gehörtherapie. Die Teilnahme ist freiwillig und hat den Vorteil, dass der Gewöhnungsprozess an die neue Hörgeräteversorgung deutlich beschleunigt werden kann. Das Sprachverstehen wird insbesondere in geräuschvollen Situationen signifikant gesteigert. Wir haben seit Jahren gute Erfahrungen mit dieser Herangehensweise gesammelt und unterscheiden uns dadurch von anderen Hörakustikern.

Es scheint eine sehr große Auswahl an verschiedenen Hörgeräten zu geben. Wie finden Sie für Ihren Kunden das richtige Produkt? Was kosten Hörgeräte?

Mir ist wichtig, dass die Hörgeräteversorgung fair und transparent stattfindet. Wenn man Ihre Frage in Google eintippt, wird man von sehr vielen und zum Teil unseriösen Angeboten überhäuft. Meine Aufgabe ist es – unter Berücksichtigung des Hörvermögens – anatomischer Gegebenheiten und auch anderen Gesichtspunkten, wie zum Beispiel den motorischen Fähigkeiten meines Kunden, geeignete Versorgungsvorschläge zu finden. Jeder gesetzlich Versicherte hat Anspruch auf eine eigenanteilsfreie Hörgeräteversorgung, die ausreicht, um ein bestmögliches Sprachverstehen zu erreichen. Bei Austattungsmerkmalen, die nicht mit dem Sprachverstehen zusammenhängen, wie streamingfähige, wiederaufladbare oder auch nahezu unsichtbare Hörgeräte, können Mehrkosten entstehen.

Beworben werden oft Geräte, die im Ohr sitzen und von außen nahezu unsichtbar sind. Wie ist Ihre Einstellung zu In-dem-Ohr-Hörgeräten?

Eine Begleiterscheinung der Corona-Pandemie ist, dass hinter dem Ohr nun neben Brille und Hörgerät auch noch die Maske Platz finden muss. Die Nachfrage nach In- -dem-Ohr-Hörgeräten ist dadurch deutlich angestiegen. In unserem Betrieb finden mehr als ein Drittel aller Hörgeräteversorgungen mittlerweile als Im-Ohr Hörlösung statt.

Wie lange dauert der ganze Prozess, bis ich das passende Hörgerät gefunden habe – kann ich bis Weihnachten wieder meine Familie verstehen, wenn ich jetzt mit der Hörgeräteversorgung beginne?

Für die Hörgeräteversorgung sollte man sich etwas Zeit einplanen. Um bis Weihnachten wieder besser hören zu können, ist jetzt ein optimaler Einstiegszeitpunkt. Bis Weihnachten sind Hörtherapie, Ausprobe und Eingewöhnung an die neuen Höreindrücke abgeschlossen. veg

Zur Person

Tino Messer hat seine Ausbildung zum Hörakustiker und auch seinen Meister bei Hess Hören absolviert. Seit der Filialeröffnung in der Friedrich-Ebert-Straße in Kassel im Jahr 2019 arbeitet der 29-Jährige dort als Leiter. Zwei weitere Kollegen stehen ihm zur Seite.

Kontakt

Hess Hören

Friedrich-Ebert-Str. 64

34119 Kassel

Tel. 05 61 / 76 60 59 61

kontakt@hess-hoeren.de

hess-kassel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.