Weiteres Konzert bekannt

Hessentag: Rock-Nacht mit der Spider Murphy Gang und The Hollies

Spider Murphy Gang: Eine der drei Bands, die bei einer Rock-Nacht anlässlich des Hessentages auftreten werden.

Kassel. Je näher der Hessentag in Kassel rückt, desto mehr wird über die teilnehmenden Künstler bekannt: Am 16. Juni sollen bei einer "Kult-Rock-Nacht" einige bekannte Oldie-Stars auftreten. Dabei sind Suzi Quatro, The Hollies und die Spider Murphy Gang.

Lesen Sie auch:

- Hessentag in Kassel: Maffay und Unheilig im Auestadion?

- Hessentag: Die Toten Hosen kommen nach Kassel

- Hessentag: Karten für Garrett jetzt teurer

- Helene Fischer kommt zum Hessentag

- Hessentag: Lyrik mit Becker, Elsner, Hoger und Stadlober

- Hessentag 2013 im Regiowiki

Der Veranstalter verspricht: Die drei Bands, "die für drei Jahrzehnte in der Rock-Geschichte stehen, werden dem Hessentagspublikum eine deftige Rock’n‘Roll-Party servieren."

Termin ist der Sonntag, 16. Juni, um 18 Uhr in der Rothenbach-Halle. Der Eintrittspreis liegt bei 34 Euro für den Stehplatz und 42 Euro für den Sitzplatz. 

Die Karten sind ab Mittwoch erhältich beim HNA Kartenservice in der Kurfürsten Galerie, über alle HNA-Geschäftsstellen, per Telefon unter 0561 - 203 204 und im Internet:

www.hna-kartenservice.de

zu haben. (rpp)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.