Hessentagsprogramm für Montag, 17. Juni

Der Natur auf der Spur: (von links) Christine Schütt, Gisela Müller, Gisela Schimpf, Gudrun Stumpf und Ursula Günther . Foto:  Konrad

Auch am Montag bietet der Hessentag den ganzen Tag wieder eine Menge. Wir bieten Ihnen eine Auflistung der Programmpunkte.

• Hessentagsstraße, 10-23 Uhr

• Weindorf, 10-24 Uhr, Hiroshima-Ufer, Auedamm

 • Landesausstellung, 10-19 Uhr, Messe Kassel, Damaschkestr. 55

• „Der Natur auf der Spur“, 10-19 Uhr, Fuldaaue

• dm-Kinderland, 10-19 Uhr, Karlswiese/Auedamm

• Straße der Bildung, Wissenschaft und Technik, 10-21 Uhr, Ständeplatz

 Klimameile/Salon der nachhaltigen Mobilität, 10-21 Uhr, Wilhelmsstraße

• Quartier des Handwerks, 10-21 Uhr, Scheidemannplatz

• „Die Nordhessischen Tenöre“, 11-14 Uhr, Bühne, Weindorf, Hiroshima-Ufer, Auedamm

• „Musik, Tanz, Gesang und Brauchtum“, 12-15 Uhr, HVT-Zelt, Friedrichsplatz/Schöne Aussicht

• „Herr Müller und seine Gitarre mit Band“, 12.30-13.30 Uhr, Bühne, Wilhelmsstr.

• „Come together“ – Diskussionsrunde zum Thema „Leben mit und ohne Behinderung in der Gesellschaft“, 14-15.30 Uhr, Polizei-Bistro, Karlswiese

• „Zukunft geht anders – Geschichten vom guten Umgang mit der Welt“, 15.30 Uhr, Karlskirche, Karlsplatz

 • Zirkusschau Rambazotti, 17 Uhr, dm-Kinderland, Karlswiese / Auedamm

• „Auf eine halbe Stunde Musik“, 17-17.30 Uhr, St.-Elisabeth-Kirche, Friedrichsplatz 13

• Offizielle Eröffnung der deutschen Polizeimeisterschaften im Frauenfußball mit buntem Unterhaltungsprogramm, 17-19 Uhr, Polizei-Bistro, Karlswiese

• „Musik von der Waterkant“, 17.30-18.30 Uhr, HVT-Zelt, Friedrichsplatz/Schöne Aussicht

• Philipp Poisel und Band, 18 Uhr, Auestadion, Frankfurter Str. 143

• „Singendes, klingendes, tanzendes Hessenland“, 18.30-19 Uhr, HVT-Zelt , Friedrichsplatz/Schöne Aussicht

• „Landwirtschaft im Gespräch“, mit Mark Weinmeister, 20 Uhr, Bürgerhaus Bergshausen, Am Bürgerhaus 11-13, Fuldabrück-Bergshausen

 • Pater Anselm Grün und Clemens Bittlinger – Langsam durch die schnelle Zeit, 20 Uhr, Martinskirche, Martinsplatz 5a

• „Oberkrainer Abend“, 20-22 Uhr, HVT-Zelt, Friedrichsplatz/Schöne Aussicht

• Campaign like Clockwork, 20-22 Uhr, Bühne, Wilhelmsstr.

• Straight Bourbon, 20-22.30 Uhr, Polizei-Bistro, Karlswiese

 Bigband der Bundeswehr – Benefizkonzert zugunsten der Tour der Hoffnung, 20-23 Uhr, Bühne, Königsplatz

 Paddy goes to Holyhead, 20-23 Uhr, Bühne, Opernplatz

 • King Joes BBQ, 20-23.30 Uhr, Aktionsfläche Bundespolizei, Friedrichsplatz • Bag in Box, 20.30-24 Uhr, Bühne, Platz der Bundeswehr, Karlswiese

• Kilian, 21-23 Uhr, Bühne, Weindorf, Hiroshima-Ufer, Auedamm

• „Nachtgedanken“ – Besinnliches und Musik zum Tagesausklang, 23 Uhr, Karlskirche, Karlsplatz Eintrittskarten je nach Verfügbarkeit an den Abendkassen erhältlich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.