Samstag kein HNA-Open-Air auf Karlswiese

Kassel. Konzertfreunde aufgepasst: Das eigentlich für den heutigen Samstag geplante HNA-Open-Air mit dem Kasseler Staatsorchester auf der Karlswiese fällt definitiv aus. Grund sind nicht vermutete Bomben, sondern die starken Regenfälle der vergangenen Wochen. Die Karlswiese steht noch immer unter Wasser.

Lesen Sie auch:

- Karlswiese noch immer unter Wasser: Kein neuer Termin für HNA-Open-Air

- HNA-Veranstaltung: Regen stoppt Open Air

Wie berichtet, ist inzwischen auch klar, dass es in diesem Jahr keinen Ersatztermin geben wird, auch nicht an anderer Spielstätte. Wann das HNA-Open-Air auf der Karlswiese wieder stattfinden kann, ist zurzeit unklar. Das hängt auch von den weiteren Untersuchungen des Untergrunds ab, bei denen nach Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht wird. Ob und wann die Karlswiese deswegen aufgebuddelt wird, steht noch nicht fest. (tho)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.