OB Hilgen: Anstieg der Parkgebühr ist möglich

+

Kassel. Oberbürgermeister Bertram Hilgen (SPD) hat in einem Interview mit unserer Zeitung ausgeschlossen, dass zur Konsolidierung des Haushalts die Gewerbesteuer erhöht wird.

Eine Erhöhung der Parkgebühren hat der Oberbürgermeister hingegen nicht abgelehnt - bei SPD und Grünen wurde ebenfalls schon darüber diskutiert. Das Staatstheater soll nach dem Willen Hilgens seine drei Sparten behalten.

Werden die maroden Freibäder in Harleshausen und Bad Wilhelmshöhe neu gebaut oder geschlossen? Diese Frage beschäftigt viele Menschen. Hilgen sagt, die Entscheidung werde noch 2012 getroffen. Er wolle nicht erst abwarten, wie die Kasseler das neue Auebad annehmen, das im Frühjahr 2013 eröffnet wird. (hai)

Das gesamte Interview lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.