Historisches Feuerwehrauto Ts 2,5 im Technikmuseum Kassel

Historisches Feuerwehrauto Ts 2,5 im Technikmuseum Kassel

Kassel/Ihringshausen, 5. Juni 2016: Sie ist das Kronjuwel der Sonderausstellung 125 Jahre Feuerwehrgeschichte im Kasseler Technikmuseum: Die Flugplatz-Tankspritze Ts 2,5. Das Gefährt wurde ursprünglich von der Firma Metz ab 1936 für die Flughorste der Luftwaffe entwickelt. Dieses Modell aus dem Jahr 1938 ist eine Leihgabe der Feuerwehr Fuldatal-Ihringshausen. Einst gab von dem Löschfahrzeug mit Henschel-Gestell 750 Fahrzeuge, heute existieren schätzungsweise noch 7 Exemplare weltweit.

Rubriklistenbild: © HNA