Auch Aufnahme in die deutsche Stammzellenspenderdatei möglich

HNA-Blutspendeaktion 2015: Von heute bis Freitag können Sie spenden

+
Remi Hiseni, Christine Schuster und ihre Kollegen vom DRK-Blutspendedienst helfen fleißig bei der Blutspendeaktion mit. Und sie hoffen, dass auch in diesem Jahr wieder viele Menschen dem Aufruf zur Blutspende folgen.

Es ist alles vorbereitet für die HNA-Blutspendeaktion, die heute im Kasseler Regierungspräsidium, Steinweg 6, beginnt. Bis Freitag kann von 10 bis 20 Uhr Blut gespendet werden.

Und das wird dringend gebraucht, denn wegen der anhaltenden Sommerhitze sind die Reserven bedenklich zurückgegangen. Dabei ist jetzt die Zeit des Jahres, in der die meisten Unfälle passieren und das meiste Blut gebraucht wird, um Leben zu retten.

Kühler Saal für die Blutspende

70 Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer des DRK-Bluspendedienstes sowie 14 Ärzte kümmern sich um die Spender. Im umfunktionierten großen Sitzungsaal stehen 27 Entnahmeliegen bereit. Hier können sich die Blutspender ein bisschen von den sommerlichen Temperaturen draußen erholen, sagt Regionalleiter Rainer Riedinger. Denn der Saal ist klimatisiert.

Auch sonst tut das DRK-Team alles für das Wohlbefinden der Spender: Es werden beispielsweise kühle Getränke und Eis am Stiel verteilt. Und sollten Spender etwas warten müssen, können sie auch Kaffee trinken und dabei die aktuelle HNA-Ausgabe lesen, die kostenlos verteilt wird.

Oder sie nutzen die Zeit, um sich an einem Extra-Stand über eine Typisierung und die Aufnahme in die deutsche Stammzellenspenderdatei des DRK-Blutspendedienstes zum Kampf gegen Blutkrebs zu informieren und sich in Verbindung mit der Blutspende eventuell auch gleich aufnehmen zu lassen.

Lesen Sie auch:

- HNA-Blutspendeaktion 2015: Das müssen Sie wissen

- Blutspendeaktion vom 11. bis 14. August: Kliniken warten auf Blut

- HNA-Blutspendeaktion im August erstmals mit Typisierung

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.