Kassel

HNA-Blutspendeaktion in Kassel startet Mitte August

Blutspende
+
In einem Berliner DRK-Blutspendezentrum wird Blut abgenommen. Das Rote Kreuz sorgt sich um Engpässe über die Sommerferien.

Die HNA-Blutspendeaktion geht in die nächste Runde.

Kassel – Von Montag, 15. August, bis Freitag, 19. August, haben Menschen täglich von 12 bis 18 Uhr die Möglichkeit, im Kolonadenflügel im Kasseler Kongresspalais (Stadthalle) Blut zu spenden. Ein Termin ist notwendig.

Dieser kann online oder telefonisch unter 08 00/1 19 49 11 vereinbart werden. Die Anmeldung wird Mitte Juli freigeschaltet.

Als Dankeschön gibt es für jeden Spender einen Gutschein für die Kurhessen-Therme oder fürs Kino, solange jeweils verfügbar. Der Eingang zur Blutspendeaktion befindet sich an der Heinemannstraße, Parkplätze sind vorhanden.

Ziel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist es, in dieser bundesweit größten Aktionswoche mehr als 3000 Konserven zu erreichen, sagt Rolf Zarberg vom DRK.

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.