Holderbusch singt am 29. Januar in Baunatal

+
Eine Stimme wie ein Reibeisen: Michael Holderbusch singt am 29. Januar in Baunatal.

Kassel/Baunatal. Michael Holderbusch, der Rocksänger, der beinahe RTL-Supertalent geworden wäre, gibt am Samstag, 29. Januar, zusammen mit Band ein Konzert in seiner Heimatstadt Baunatal. Beginn um 20 Uhr in der Stadthalle.

Lesen Sie auch:

- Holdi muss nun wieder warten: Er hofft auf CD-Produktion

- Sänger Michael Holderbusch: Supertalent ist er nicht, aber ganz weit vorn gelandet

- Finale: Das Supertalent 2010 steht fest

Karten zu 19,90 Euro inklusive Gebühr gibt es ab Donnerstag im Vorverkauf bei der HNA. Die Kasseler Agentur MM Konzerte hat in Kooperation mit der Stadt Baunatal schnell gehandelt, um „Holdi“ auf die heimische Bühne zu holen. Mit seiner Reibeisenstimme wird er dort auch die Fernsehshow-Titel „You are so beautiful“ von Joe Cocker und „Waltzing Mathilda“ in der Version von Rod Stewart singen. (ing)

Wo Holdi Gitarre spielen gelernt hat und was Dieter Bohlen über den Sänger sagt, lesen Sie im HNA Regiowiki.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.