1. Startseite
  2. Kassel

Ihre Gesundheit im Fokus – Unsere Experten geben Auskunft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peer Bergholter

Kommentare

Stilisierte Körper mit hervorgehobener Hüfte bzw. Wirbelsäule
Was tun bei Hüftschmerzen oder Wirbelbrüchen? Die Experten der Vitos Orthopädische Klinik Kassel geben in der Telefonsprechstunde Auskunft. © Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Am Mittwoch, 14. Dezember, bietet die Vitos Orthopädischen Klinik Kassel eine Telefonsprechstunde zum Thema Orthopädie mit Prof. Guido Heers und Dr. Sebastian Siegert an.

Prof. Guido Heers zum Thema Hüftschmerzen

Porträt von Prof. Guido Heers
Prof. Guido Heers informiert über das Thema Hüftschmerzen. © Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Wenn die Hüfte schmerzt, vermuten viele Patienten Arthrose, also Gelenkverschleiß, in der Tat eine der häufigsten Ursachen. Aber es gibt auch andere Gründe für den stechenden Schmerz, zum Beispiel angeborene Fehlanlagen der Hüftgelenke (Dysplasien), Einklemmungssyndrome (Impingement) oder Durchblutungsstörungen des Oberschenkelkopfes (Hüftkopfnekrose). Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel behandelt alle Erkrankungen der Hüfte. In seiner Telefonsprechstunde beantwortet Chefarzt Prof. Dr. Guido Heers Ihre Fragen zu den modernen Behandlungsmöglichkeiten – mit und ohne OP.

Telefonsprechstunde von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr
Tel.: 0561 203 – 1481

Dr. Sebastian Siegert zum Thema Behandlung von Wirbelbrüchen

Porträt von Dr. Sebastian Siegert
Dr. Sebastian Siegert beantwortet Fragen zum Thema Wirbelbrüche. ©  Vitos Orthopädische Klinik Kassel

Ein heftiger Schmerz im Rücken beim Anheben des schweren Einkaufskorbes, eine Treppenstufe übersehen und seither ein Stechen über dem Gesäß, eine bekannte Osteoporose und immer wieder Schmerzen: Wirbelbrüche gehören zu den häufigen Erkrankungen der Wirbelsäule. Manche verursachen starke Schmerzen, manche bleiben symptomlos und dann oft unentdeckt. Doch wann muss man einen Wirbelbruch behandeln? Und welche Möglichkeiten der Therapie gibt es? Müssen Brüche immer operiert werden? Dr. Sebastian Siegert, Leitender Oberarzt in der Abteilung Wirbelsäulenorthopädie, steht Ihnen bei Fragen zum Thema Behandlung von Wirbelbrüchen am Telefon zur Verfügung.

Telefonsprechstunde von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Tel.: 0561 203 – 1482

Veranstalter

Vitos Orthopädische Klinik Kassel
Wilhelmshöher Allee 345
34131 Kassel
vitos.de/orthopaedie

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion