1. Startseite
  2. Kassel

Sanierung der Kurhessen-Therme in Kassel – Neuer Termin für Eröffnung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Siemon

Kommentare

Sie freuen sich auf den Neustart der Therme: Geschäftsführer Chistopher Leeser (links) und Betriebsleiter Marcus Jungermann vor dem wieder halb gefüllten Innenbecken.
Sie freuen sich auf den Neustart der Therme: Geschäftsführer Chistopher Leeser (links) und Betriebsleiter Marcus Jungermann vor dem wieder halb gefüllten Innenbecken. © Dieter Schachtschneider

Die Kurhessen-Therme in Kassel wird saniert. Der Neustart verschiebt sich erneut, doch bald soll die Therme wieder öffnen.

Kassel - Die Zwangspause durch Corona wird zum Jungbrunnen für die Kurhessen-Therme in Kassel. 40 Jahre nach dem Bau der großen Bade- und Saunalandschaft durch den Unternehmer Werner Wicker steht demnächst der Neustart an.

„Ich hätte nicht gedacht, dass der Aufwand so groß wird“, sagt Geschäftsführer Christopher Leeser. Der Enkel von Werner Wicker will noch keine genauen Zahlen nennen, aber einen niedrigen zweistelligen Millionenbetrag werde man auf jeden Fall investieren.

Kurhessen-Therme in Kassel wird saniert: Eröffnung Ende April oder Mai 2022

Mehr als zehn Millionen Euro also dafür, dass sich die Besucher demnächst auf eine rundum sanierte Therme freuen können. Seit November 2020 laufen die Arbeiten. Damals musste die Therme in der zweiten Corona-Welle komplett schließen. Vorher gab es einen eingeschränkten Betrieb mit Voranmeldung. „Auch daraus haben wir gelernt“, sagt Betriebsleiter Marcus Jungermann. Er geht davon aus, dass Ende April oder spätestens im Mai wieder Besucher kommen können. Die haben dann weiterhin die Möglichkeit, sich online anzumelden und zu bezahlen. Eine Rezeption mit Kasse wird es aber ebenfalls noch geben.

Ursprünglich sollte die Kurhessen-Therme in Kassel vor Weihnachten 2021 eröffnen. Durch Corona hat es auf der Baustelle zuletzt einige Verzögerungen gegeben. Sowohl Handwerker als auch Mitarbeiter aus dem eigenen Technikteam mussten in Quarantäne. „Zum Glück gab es keine schweren Verläufe“, sagt Jungermann. Trotzdem ist der Zeitplan über den Haufen geworfen worden. Aktuell werden die großen Becken im Innen- und Außenbereich wieder aufgefüllt. Das dauert mehrere Tage. Rund 170 000 Liter solehaltiges Wasser machen die Therme wieder zu einer Badelandschaft.

Neuer Zugang zum Whirlpool: Danny Konzemann installiert den Handlauf für die Treppe. Die ersetzt die bisherige Leiter und soll einen leichteren Zugang ermöglichen.
Neuer Zugang zum Whirlpool: Danny Konzemann installiert den Handlauf für die Treppe. Die ersetzt die bisherige Leiter und soll einen leichteren Zugang ermöglichen. © Dieter Schachtschneider

Kassel: Kurhessen-Therme soll energieeffizienter und barrierefreier werden

Akribisch haben die Mitarbeiter im Untergeschoss kontrolliert, ob auch alle Rohre dicht sind. Hier wurde die Technik aus den 1980er-Jahren komplett ausgetauscht. Die Therme soll deutlich energieeffizienter werden. Unter anderem haben die Städtischen Werke ein neues Blockheizkraftwerk installiert. Das versorgt nicht nur die Therme, sondern das ganze umliegende Quartier. Auch die für Herbst geplante Umstellung auf Fernwärme soll den bislang sehr hohen Energieverbrauch spürbar senken.

Mit den Umbauten habe man auch für mehr Barrierefreiheit gesorgt, sagt Jungermann. Erste Tests mit Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, gab es bereits. Bevor die Therme wieder regulär öffnet, soll es weitere Probeläufe geben. Dann nehmen die 85 Mitarbeiter alle Bereiche von den neuen Toiletten, über die sanierten Umkleiden bis zu den Whirlpools und der Saunalandschaft genau unter die Lupe.

Sie wollen wissen, was in der Region Kassel los ist? Dann abonnieren Sie unseren neuen kostenlosen Newsletter mit den besten Geschichten aus Stadt und Landkreis Kassel.

Ehe es wirklich losgeht, müssen Wasserproben analysiert werden, Bauaufsicht und Gesundheitsamt grünes Licht geben. „Wir freuen uns, wenn es endlich wieder losgeht“, sagt Wicker-Enkel und Geschäftsführer Christopher Leeser. Ein Porträt vom Opa hängt übrigens in den ebenfalls erneuerten Büroräumen der Therme. (Thomas Siemon)

Auch interessant

Kommentare