Genießen Sie einen unverbauten Blick in die Natur!

Diese Immobilie befindet sich in einer sehr ruhigen, kinderfreundlichen Umgebung in Baunatal-Altenritte. Das Grundstück grenzt an unbebaute Wiesen und Felder und bietet einen herrlichen Blick in die Natur.

Das großzügige 1-2 Familienhaus wurde im Jahre 1977 errichtet und durch einen hochwertigen Wintergarten erweitert.

Immobilie der Woche

Im Erdgeschoss befinden sich insgesamt 5 Zimmer, Küche, Bad und eine große Wohndiele, welche sich auf ca. 175 m² Wohnfläche verteilen.

Das Highlight der Immobilie bildet der großzügige Wohnbereich mit Wintergarten, die großen Fensterfronten lassen viel Licht hinein und führen direkt auf die sonnige Terrasse sowie in den großzügigen Garten des Hauses. 

Das Obergeschoss bietet ca. 70 m² Wohnfläche, diese verteilen sich auf insgesamt 3 große Schlafräume, Bad und einen sonnigen Süd-West Balkon mit herrlicher Aussicht auf die umliegende Landschaft. 

Der Keller verfügt neben den Heizungs- und Abstellräumen über ein weiteres Gäste bzw. Arbeitszimmer mit angrenzendem kleinen Duschbad. 

Das ca. 1191 m² große Grundstück mit Doppelgarage rundet dieses interessante Angebot ab.

339.000 €


Kontakt: 

RDV Raiffeisen Dienstleistungs- und Vermittlungs-GmbH 

Frau Anita Hellmuth
Europaplatz 1
34225 Baunatal
Telefon: 0160 / 962 778 96
  
hellmuth@rdv-immobilien.de
http://www.rdv-immobilien.de/

Anita Hellmuth

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.