Das wird ihr Sommer!

Innerhalb von 30 Minuten erfüllt die Kasseler Sparkasse Ihre Wünsche.

Das garantiert sie Ihnen sogar mit ihrer Kreditentscheidungsgarantie.

30 Minuten, die sich lohnen und Sie glücklich machen – so wie Jens Führer.

Bereits seit seinem ersten Konto Kunde der Kasseler Sparkasse, finanziert er seine große Leidenschaft über das Kreditinstitut: Das Reisen.

Ob Frankreich, Griechenland oder gar Laos und Vietnam, Jens Führer hat schon viel von der Welt gesehen und Spannendes erlebt.

Selbst während seines Studiums zum Wirtschaftsingenieur in Wilhelmshaven blieb er seiner Kasseler Sparkasse treu.

Der größte Wunsch wurde für ihn aber während einer Reise nach Irland wahr. In Dublin fand der Globetrotter nämlich seine koreanische Freundin, die dort Sprachurlaub machte. Und so ist ganz klar, wohin ihn seine nächste Reise im Sommer führt – natürlich nach Südkorea zu seiner großen Liebe.

Die große Liebe kann Ihnen zwar niemand garantieren, aber Ihre Leidenschaften, Wünsche und Hobbys lassen sich durch die Kunden-Beraterinnen und -Berater der Kasseler Sparkasse schnell realisieren.

Vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Beratungstermin in einer der 84 Filialen. Ganz einfach per Telefon (0561.7124 56789), E-Mail oder mit wenigen Klicks auf der Homepage der Kasseler Sparkasse.

Dann wird es auch Ihr Sommer!

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.