Stadthalle wird Zentrum

Connichi: Manga-Messe startet - Tausende Comicfans erwartet

Kunterbunt: Auf der Connichi verkleiden sich Fans als ihre Lieblingsfiguren aus der Manga- und Anime-Welt. Foto:  Fischer

Kassel. Es ist wieder Zeit für Dämonen, Ninjas und andere Wesen aus der Welt der japanischen Comic-Kultur: Am Freitag 12. September, beginnt in der Kasseler Stadthalle Deutschlands größte Manga- und Anime-Messe, die Connichi.

Dann werden wieder tausende Besucher in ihren Kostümen durch Kassel wandern und dabei den ein oder anderen Blick auf sich ziehen. Drei Tage dauert die Veranstaltung, zu der im vergangenen Jahr 24.000 Besucher kamen. Melanie Becker, Pressesprecherin der Connichi, erwartet dieses Mal ähnlich viele Teilnehmer für die Messe, die vom Verein Animexx ausgerichtet wird.

In diesem Jahr wird die Connichi mit einer besonderen Ehrung eröffnet. Die Manga-Messe erhält vom japanischen Außenministerium eine Urkunde für ihren herausragenden Beitrag zur Förderung der deutsch-japanischen Freundschaft. Nach Angaben des japanischen Außenministeriums ist die Connichi die erste Messe in Deutschland, die diesen Preis erhält. Die Auszeichnung wird jedes Jahr an Einzelpersonen und Gruppen verliehen, die sich auf besondere Weise um den interkulturellen Austausch und die Vermittlung japanischer Kultur im Ausland verdient gemacht haben.

Videos und Fotos von der Connichi 2013 finden Sie hier.

Die Connichi findet bereits zum 13. Mal statt. Ihren Anfang hat die Messe im Jahr 2002, damals noch in Ludwigshafen. Seit 2003 wird die Ausstellung in Kassel ausgetragen.

Auf der Messe haben die Besucher die Möglichkeit in Mangas zu stöbern, neue Videospiele zu entdecken und Bühnenshows zu erleben. Besonderer Höhepunkt sind die Stargäste, die zur Connichi kommen. In diesem Jahr ist Kaori Oda dabei. Die Sängerin, die den Themen-Song für das Videospiel Amnesia aufnahm, wird ein Konzert geben. Auch die Synchronsprecherin Sabine Bohlmann wird vor Ort sein. Sie leiht seit Jahren der Comicfigur Lisa Simpson ihre Stimme und sprach die Figur der „Maulenden Myrte“ in den „Harry Potter“-Filmen.

Die Connichi beginnt am Freitag um 14.30 Uhr mit einer Kostüm-Veranstaltung und endet Sonntag 15.30 Uhr. Das Dreitagesticket kostet 60 Euro, Tageskarten zwischen 26 und 36 Euro. Alle Infos gibt es auf www.connichi.de (bek)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.