In Gästebuch der Stadt eingetragen

Jean Michel Aweh will bei Hessentag auftreten

Zwei Kassel-Fans: Jean-Michel Aweh trug sich gestern bei Oberbürgermeister Bertram Hilgen ins Gästebuch der Stadt ein. Foto: Rudolph

Kassel. Jean Michel Aweh, Gewinner der Castingshow "Das Supertalent", will beim Hessentag in Kassel auftreten. Das kündigte er am Mittwoch an, als er sich in das Gästebuch der Stadt Kassel eintrug. Doch ein Fragezeichen gibt es in der Angelegenheit noch. 

Hinweis: RTL Hessen sendet am Donnerstag ab 18 Uhr einen Beitrag über Jean-Michel Aweh.

Ein bisschen verstrubbelt und blass um die Nase sah Jean-Michel Aweh am Mittwochvormittag aus, als er sich ins Gästebuch der Stadt eintrug. In großer, geschwungener Schrift setzte der 20-Jährige, der Mitte Dezember die Castingshow „Das Supertalent“ gewonnen hatte, sein Autogramm in das große, blau eingebundene Buch – auf der Doppelseite hinter dem Bürgemeister der südkoreanischen Stadt Gwanju. „Ich fühle mich geehrt“, sagte der Kasseler zu Oberbürgermeister Bertram Hilgen, der sich eine halbe Stunde Zeit nahm, um mit dem Musiker zu plaudern, der gerade sein erstes Album herausgebracht hat.

Die Gelegenheit nutzte Hilgen gleich dazu, Aweh für einen Auftritt beim Hessentag zu gewinnen. „Am liebsten würde ich sofort zusagen“, reagierte der gebürtige Kasseler auf das Angebot. Er müsse das aber noch mit seinem Management besprechen.

Archiv-Fotos: Aweh zu Gast bei Radio HNA

Supertalent Jean-Michel Aweh zu Gast bei Radio HNA

Demnächst wolle er in Kassel auch ein Video zu seinem Lied „Bring mir Sonne mit“ drehen, kündigte der Musiker an. Außerdem arbeite er bereits an neuen Songs. „Ich kann gar nicht aufhören, so viele Ideen habe ich.“ Nachdem ihm die Castingshow zu Popularität verholfen habe, sei ihm aber klar, dass nun Durchhaltevermögen gefragt sei, wenn seine Musikkarriere von Dauer sein solle.

Von Katja Rudolph

Archiv-Video: Jean Michel Aweh singt im dez 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.